Frage von Julia427, 41

Brauche dringend Hilfe für Liedbegleitung (Klavier)?

Hallo! Ich habe ein großes Problem und zwar muss ich bis zur nächsten Klavierstunde (übermorgen) das Lied "Shes the one" von Robbie Williams mit dem Klavier begleiten und dazu singen. Die Akkorde seht ihr auf dem Bild. Das Problem bei dieser Sache ist, dass ich überhaupt keine Akkorde spielen kann, bzw nicht weiß wie man ein Lied begleitet. Ich habe meiner Lehrerin das bereits gesagt, dass ich keine Klavierakkorde kann, weil ich das noch nie gelernt habe seit ich Klavierunterricht habe (Ich habe immer nach Noten gespielt und noch nie ein Lied begleitet). Allerdings setzt sie es vorraus, dass man Akkorde spielen kann, aber was soll ich machen, wenn ichs noch nie gelernt habe...?

Deshalb meine Frage: Weiß jemand wie man dieses Lied (siehe Bild) begleitet, oder allgemein ob es eine Seite gibt wo man Akkorde usw lernen kann? :)

Danke im Vorraus lg :)

Antwort
von LeoMiara, 23

Ich würde dir gerne helfen (Spiele seit 14 Jahren Klavier) aber das so kurz schnell in die Kommentare zu machen ist echt schwierig :/ bin gerade leider noch unterwegs aber wenn ich daheim bin kann ich Mal schauen, ob ich dir was aufschreiben kann. Noten lesen kannst du?

Kommentar von Julia427 ,

Ja ich kann noten lesen und das wäre echt super lieb von dir :) ♥

Kommentar von LeoMiara ,

Kann ich dir irgendwie die Bilder schicke die ich gemacht habe?

Antwort
von FrageHasi, 23

Also, du weißt nicht, wie man z.B. einen C - Dur - oder D - Dur - Akkord bildet? Falls du Akkorde nur nach Noten spielen könntest, dann wird das natürlich bis morgen nichts... :/ Rein rhythmisch wäre eine einfache Begleitung in diesem Fall, die Melodie nach den Noten spielen und dann die Akkorde in Vierteln spielen.


Antwort
von Schewi, 20

Bei YouTube gibt es gute Videos zu Lied Begleitung und Harmonielehre.

Das in 2 Tagen zu lernen und zu spielen halte ich aber für eine sportliche Ansage...

Antwort
von JustusR, 25

Naja, wenn du für den Unterricht bezahlst, würde ich mich da nicht unter Druck setzen lassen, sondern der Lehrerin sagen, dass sie dir das beibringen soll.

Kommentar von Julia427 ,

Ich bezahle nicht für den Unterricht, ich habe in der Schule Klavier :)

Kommentar von JustusR ,

Okay. Aber Lehrer sind doch eigentlich allgemein dazu da, einem etwas beizubringen... Fände ich ziemlich dreist, wenn dein Lehrer dir das nicht beibringen will.

Antwort
von ErgoLUe, 21

Du willst Akkorde Innerhalb von 2 Tagen lernen okay aber halt dich ran.

Hier haste du eine Möglichkeit Hoffe es hilft dir viel Glück. :D

Kommentar von Julia427 ,

Ok danke schon mal :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community