Frage von celinebaby, 72

Brauche dringend Hilfe es geht um Marihuana!?

Hallo ich wurde Anfang des Jahres mit 3,8 gramm Marihuana erwischt! Ich habe aber weiterhin immer wieder etwas geraucht und habe jetzt in genau einer Woche eine Gerichtsverhandlung und habe das letzte mal vor 3 Tagen gekifft wie lange bleibt es in meiner urin? Weil die Wahrscheinlichkeit das ich dort eine urin Probe abgeben muss ist sehr sehr hoch! Meine Statur ist sehr dünn aber nicht magersüchtig es liegt daran das ich einen sehr guten Stoffwechsel habe was wird mir passieren wenn der test positiv ist und wie viele sozialstunden kann ich ungefähr bekommen oder kann ich auch in den Knast wandern? Wie bekomme ich es am schnellsten aus meinem urin??

Ich bin 15 Jahre alt Entschuldigt meine schreib Fehler

Antwort
von ponyfliege, 40

ist noch nachweisbar. egal, was du versuchst.

und ist auch ungefähr nachweisbar, WANN du das letzte mal was geraucht hast.

cannabis per se ist illegal. ausserdem bist du noch keine 18 und darfst daher auch nicht rauchen.

und drittens, wird man von den urinergebnissen her davon ausgehen, dass du es auf die sanfte tour nicht lernst. das urteil wird entsprechend ausfallen.

Kommentar von BubbleKush96 ,

Er ist 15 ... Das sagt schon alles. Was will das Gericht denn groß machen? :D aber deine Eltern werden ziemlich wahrscheinlich informiert und ich würde mich auch nicht wundern, wenn du Sozialstunden bekommst. Und wenig werden das bestimmt nicht sein :/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community