Frage von DLara2601, 39

Brauche dringend Hilfe bei meiner Hausarbeit?

Ich verstehe das mit dem Zitieren nicht ganz, also soweit ich weiss muss ich wenn ich was von zum Beispiel einem Buch abschreibe das ich das angeben muss, muss ich das auch wenn ich etwas wo lese aber das dann mit meinen eigenen worten wiedergebe? Und wenn ich mehrere sätze von wo abschreibe muss ich das nach jedem satz angeben oder reicht das auch wenn ich nach dem letzten Satz angeben woher ich den text habe?

Antwort
von Kati2OO, 16

Ja, auch eine Idee, die du in eigenen Worten wiedergibst, solltest du kennzeichnen, da es nicht dein Einfall ist. Hier reicht es aus, wenn du zum Beispiel eine Fußnote machst und a) auf die Quelle im Quellenverzeichnis am Ende hinweist oder b) die Quelle direkt in der Fußnote angibst. Wenn du jemanden wortwörtlich zitierst, solltest du gleich schreiben, wer das behauptet und die exakte Quelle mit Herausgeber, Datum, Verlag, Internetadresse... in die Fußnote bzw. in das Quellenverzeichnis einfügen. Wenn du das machst, genügt es auch wenn du erst nach dem gesamten Abschnitt, in dem du diese Quelle verwendest, die Daten nennst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten