Frage von Maleficent, 84

Brauche dringend Hilfe bei einer Prüfungsaufgabe in VWL. Kann mir jemand bitte den Lösungsweg erklären?

Dies ist jetzt mein dritter Anlauf und ich hoffe die Frage wird diesmal nicht gelöscht. Löscht doch die erste, die macht keinen Sinn ohne Bild. Also hier nochmal die Frage:

Seit Tagen versuche ich mit an einer VWL Aufgabe, die Prüfungsrelevant ist, und verzweifle langsam. Ich komme einfach auf kein ergebnis und verstehe die Aufgabe auch nicht ganz. Leider konnte mir bisher niemand helfen und deswegen hoffe ich, hier jemanden zu finden, der mir den Lösungsweg erklären kann.

Die Aufgabe können Sie dem Bild entnehmen welches ich hinuzgefügt habe.

Für jeden Ratschlag bin ich dankbar und hoffe das mir jemand helfen kann.

Vielen Dank im Vorraus.

LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TheTrinity, 16

Das AS-AD-Modell gehört zu den Grundlagen der Makroökonomie und ist eine Weiterführung des IS-LM-Modelles, welches du eigentlich kennen solltest und musst um die Aufgabe zu lösen. AS und AD stehen für aggregate supply bzw demand, also aggregiertes Angebot und Nachfrage.

In der ersten Aufgabe sollst du, mit den gegebenen Werten, die AD-Kurve bestimmen und in ein Y-P-Diagramm eintragen. Die AD-Kurve beschreibt alle Punkte, bei denen Geld- und Gütermarkt im Gleichgewicht sind, also wo sich IS und LM-Kurve schneiden.

Mathematisch löst man dieses Problem, indem du die IS-Kurve nach i umstellst, die LM-Kurve nach P umstellst und dann die umgestellte IS-Kurve in die umgestellte LM-Kurve einstetzt. Die sich ergebende Gleichung sollte Y und P als Variablen haben, somit kannst du sie in ein Y-P-Diagramm eintragen. Lass dich nicht dadurch verunsichern, dass G nicht direkt gegeben ist, es ist in diesem Fall einfach eine Konstante >0.

In der zweiten Aufgabe ist gefragt, wie sich die Lage der AD-Kurve verändert, wenn sich die Staatsausgaben G erhöhen. Wenn du Probleme hast, das nur anhand der Gleichung herauszufinden, solltest du entweder in eurem Vorlesungsskript oder Online nachsehen, auf diversen Seiten sind alle möglichen Fälle und deren Auswirkung auf AS und AD-Kurve detailliert erklärt.

Ich hoffe, ich konnte dir einen groben Ablaufplan geben, was du da überhaupt machen musst, wenn du an einer Stelle nicht weiterkommst, empfehle ich dir, wie gesagt, entweder in deinen Unterlagen nachzuschauen, das würde ich immer zuerst tun, weil sich die meist sehr gezielt um eben dieses Thema drehen und du nicht von zu vielen Informationen erschlagen wirst, oder aber im Internet recherchieren. Es handelt sich hierbei um ein grundlegendes Modell der Makroökonomie und auch die Aufgabe ist eine ganz übliche Standardaufgabe, du solltest also ausreichend Hilfestellungen finden.

Antwort
von Rekkarma, 51

Häh? VWL = vermögenswirksame Leistungen?

Kommentar von Maleficent ,

Volkswirtschaftslehre

Kommentar von Rekkarma ,

Achso, keine Ahnung. ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community