Brauche dringend Hilfe bei einer chemie aufgabe (Reaktionsenthalpie)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es ist zwar nicht extra angegeben, aber ich würde von einer wässrigen Lösung ausgehen. Stoffmenge ausrechnen aus der Konzentration, Wärmemenge ausrechnen aus der Temperaturänderung und du bist schon fast fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum ist Wasser nicht gegeben? Die im Wasser gelösten Stoffe kannst Du getrost vernachlässigen und dann rechnen. Somit kannst Du getrost mit der klassischen Formel rechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von williwasi
24.09.2016, 10:59

Ok. Wenn ich dich richtig verstehe heißt das für wasser die 200ml aus koh und hcl annehmen und damit rechnen, oder?

0

Was möchtest Du wissen?