Frage von bin16lol, 65

Brauche dringend Hilfe bei 3D Ansicht?

Hallo, ich habe für eine Gruppenarbeit einen Roller entworfen und brauche nun eine Verkleidung für den Lenker. Ich habe sie gezeichnet und würde sie für die präsentation am Montag gerne zusammen mit dem roller, den ich mit Illustrator 3D like gebaut habe, zeigen, aber leider schaffe ich es einfach nicht, diese einfache Form in diesen beiden Ansichten zu zeichnen. Ich habe mir Cinema 4D und Blender angeschaut aber verstehe es einfach nicht. Natürlich könnte ich es auch per hand 3D mäßig zeichnen und einscannen aber das wäre einfach nicht so cool...gibt es jemanden da draußen der mir helfen könnte? Das wäre unglaublich cool... Das soll keine 3D datei sein sondern einfach nur diese beiden ansichten in 3D nachgezeichnet mit pc, weil der Roller so steht.

Antwort
von Pokentier, 26

Hast du das jetzt schon modelliert? Dann render es doch einfach.

Kommentar von bin16lol ,

ich habe leider noch nie ein 3D programm benutzt...für die Darstellung des rollers habe ich bei illustrator einfach die extrudieren funktion benutzt...aber ich weiß nicht wie ich diese form hinbekomme

Kommentar von Pokentier ,

Dann zeig doch mal dein Model in Illustrator. Wenn du es in 3D darstellen willst, wirst du nicht umher kommen, das zu modellieren und zu rendern.

Kommentar von bin16lol ,

ich will es ja nicht in 3D darstellen, sondern nur die beiden ansichten zeigen, dass es aussieht wie 3D ich hab es mit einer anderen Form versucht und die dann mit dem effekt bei illustrator zu 3D gemacht damit es so aussieht als ob, aber die Form gefiel mir nicht und diese dort bekomme ich mit dem tool nicht hin...

Kommentar von Pokentier ,

Nein, ist ja auch klar, dass du das nicht einfach extrudieren kannst, ist schließlich Free-form. Und du willst halt schon in 3D darstellen, denn entweder willst du das Objekt visualisieren, dann wirst du es komplett 3D modellieren müssen, oder du willst einfach nur die beiden Seiten in "Computer-Grafik" haben, dann kannst du dich aber auch einfach am PC nachzeichnen und colorieren.

Kommentar von bin16lol ,

sowas kann ich leider nicht x.x ich hab das versucht aber es sieht einfach schlecht aus...

Kommentar von Pokentier ,

Was genau möchtest du dann wissen wenn du beide Möglichkeiten ausschließt? Ein Bild würde auch helfen.

Kommentar von bin16lol ,

Ich würde ja gerne die andere version von mir hochladen wie ich es meine 

http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=9ecf24-1460743682.jpg

Also das war die erste Form, mit der hat es geklappt aber die eigentlich viel einfachere Form bekomme ich einfach nicht hin...das sind die beiden ansichten die ich haben will

Kommentar von Pokentier ,

Wenn du es mit der Herangehensweise machen möchtest, dann mach es doch bei dem genauso. Die einzige nicht eckige Seite als Basis-Mesh benutzen und dann extrudieren.

Kommentar von bin16lol ,

naja das ging bei der form, weil sie nicht rund war...meine neue form ist ja halb rund und HALB-rund geht mit dem illustrator tool eben nicht...das ist mein problem

Kommentar von Pokentier ,

Welches Tool benutzt du denn? Ich benutze Illustrator nicht zum Modellieren, aber so wie ich dich verstanden hab, kannst du eine Plane zeichnen und sie anschließend extrudieren. Egal ob rund oder eckig.

Kommentar von bin16lol ,

ich nehme das normale 3D tool von illustrator, da kann man kreiseln, 

Kommentar von Pokentier ,

Was?

Kommentar von bin16lol ,

ja das ist einfach ein effekt den man drauf tut?

Kommentar von Pokentier ,

Wenn du es weißt, dann frag doch nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten