Frage von Heiko3673, 1.021

Brauche dringend HILFE!!! - Surfstick: HUAWEI E3372 installiert nicht (leere Website + Bild)?

Hallo.

Ich habe heute beim Anbieter einen Vertrag mit dem Surfstick: HUAWEI E3372 gemacht. Ich den Stick in meinen Laptop eingesteckt und die Auto.run.exe ausgeführt und die Software des Sticks installiert. So weit so gut... Dann öffnet sich aber der Browser und zeigt eine leere Seite an bzw. die Verbindung wird unterbrochen oder der Link der Seite funktioniert nicht (siehe Bild unten). Ich hab auch schon versucht, den Link mit einer Internetverbindung zu öffnen, aber das Problem besteht weiterhin. Hier der Link: http://192.168.8.1/html/index.html?version=22.001.26.01.03

Weiss einer was ich tun muss bzw. wie ich den Stick zum laufen bringe? Immerhin hab ich satte 100 Euro für das blöde Teil bezahlt, exklusive SIM-Karte für 40 Euro... -.-

Mein Betriebssystem ist Windows 10 Home.

Expertenantwort
von netzy, Community-Experte für Computer & Internet, 892

versuchs einfach in einem Browser nur 192.168.8.1 einzugeben, eventuell auch einen anderen Browser versuchen

auf dem Adapter sollte normal HiLink laufen (je nach Treiber), gabs aber immer wieder Probleme unter WIN10, kannst dich ja mal hier durchackern ;)
http://www.lteforum.at/mobilfunk/huawei-e3372-flashen-so-gehts-non-hilink.1683/s...

ansonsten bemühe den Support deines Providers, von dem ja das Ding stammt

Kommentar von liteOrange95 ,
Antwort
von liteOrange95, 705

Uff, da fällt mir nicht viel ein.
Versuch mal mit dem Handy von CHIP.de den Treiber zu laden.
http://www.chip.de/downloads/Treiber-Huawei_63702368.html

Versuch den normal zu Installieren als Admin und starte den PC neu.

Ich finde leider nur Treiber von 2013.
Ggf. musst du beim Anbieter nach einem kostenlosen Ersatz fragen und oder einen anderen kaufen. Zudem wundert mich es ein wenig dass du den für 100€ gekauft wenn es den schon ab 60€ gibt, aber egal.

Wenn der Treiber oben keine Abhilfe schafft, kannst du auch im CHIP Forum nach einer Lösung fragen.

Kommentar von netzy ,

diesen Adapter müssen manche Provider wieder ausgegraben haben ;)

die Probleme damit geistern gerade durch einige Foren

Kommentar von liteOrange95 ,

verstehe ich auch nicht alte Sachen als neu und Teuer zu verkaufen. Aber für die Günstiger 3 Jahre alte Hardware zu verkaufen und den Hass auf sich zu ziehen, gute Verkauf Strategie. Bei so etwas bringt es manchmal es sich zu Informieren einen günstigen Vertrag mit einem aktuellen mittel Preis Stick mehr zu erreichen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community