Frage von xlinaxoxo, 16

Brauche dringend Hilfe - Französisch?

Hey

Ich habe als Fremdsprache in der Schule Französisch. Ich bereue es zwar, eine Sprache statt Handwerken genommen zu haben, aber naja. Nun ist es so, dass Französisch mir einfach zu schwer ist. Vorher hatte ich ja nur Englisch - meine "Lieblingssprache", die ich auch mal fließend können möchte. Ich liebe England und die Sprache einfach so. Seit ich aber Französisch habe, bin ich schlechter in Englisch geworden, weil ich mich nur auf Französisch konzentriere. Und nun möchte ich hier ein paar Fragen stellen, weil ich durch das Suchen im Internet auch nicht viel weiter komme.

Was heißt der, die, das auf Französisch? Manchmal lese ich zwei Wörter, die für einen Artikel stehen, doch dann weiß ich nicht, welcher der richtige ist.

Kennt ihr eine Seite, wo man effektiv Französisch lernen kann?

Und meine letzte Frage wäre, ob schonmal jemand das Thema "Dein Dorf" in Französisch hatte. Ich muss vier Sachen aufzählen, die es in meinem Dorf gibt. Auf Französisch. Es soll wie ein Referat sein, aber ich kann kaum Französisch, sodass ich gar nicht weiß, wie ich anfangen soll, was manche Sätze heißen etc. Vielleicht kann mir jemand helfen?

LG

Antwort
von Johann242, 14

Es gibt im Französischen zwei bestimmte Artikel.

le und la.

Le ist der maskulina Artikel, la der feminine. Diese sind mitzulernen, sonst hat man gleich nichts gekonnt, denn sie entsprechen nicht den deutschen Artikeln. Einen neutralen Artikel gibt es nicht, der Plural wird mit les angegeben.

Der Rest ist, wie in jeder Sprache, schlichtweg von dir zu lernen. Gerade Französisch ist kein Fach, wo man sich auf die faule Haut legen kann, es erfordert viel Disziplin.

Effektiv Französisch lernen kann man zuhause, wenn man sich auf den Allerwertesten setzt, einen Text aus dem Buch nimmt, ihn übersetzt und sich hinterher die Satzkonstruktrion klarmacht. Warum steht das da so, was ist in jedem Satz gleich, wo stehen Subjekt und Prädikat, wie werden Objekte angeschlossen ...

Kommentar von xlinaxoxo ,

Also ist es egal, ob weiblich oder männlich - Plural bleibt immer bei "les"?

Kommentar von Johann242 ,

la maison --> les maisons

le canard --> les canards

Kommentar von adabei ,

Egal ist es nicht. Du musst halt den Artikel bereits mit dem Substantiv lernen, aber du darfst nicht davon ausgehen, dass ein Wort, das im Deutschen männlich oder weiblich ist, auch im Französischen männlich oder weiblich ist.

le sac = die Tasche
le stylo = der Stift
la table = der Tische
la chaise = der Stuhl
la bouteille = die Flasche

Wenn also der Artikel übereinstimmt, dann ist das nur Zufall.

Im Plural lautet der bestimmte Artikel für alle Wörter "les".

Antwort
von Englishspeaker, 2

Sry kommt zwar etwas spät aber der:le die:la

Expertenantwort
von ymarc, Community-Experte für franzoesisch, 12

Probier mal mit

http://www.podcastfrancaisfacile.com/

u.v.a.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten