Frage von Layla2005, 73

Brauche dringend guten Rat zu meinem Beziehungsproblemen?

Hey Leute, Ich (17) und mein Freund (18) sind seit 1 Jahr und 5 Monaten Glücklich zusammen, naja bzw ehr Ich. Mein Freund hat sich leider so gedreht und ich bin so verzweifelt, möchte aber weder mit meinen Eltern noch mit meinen Freundinnen darüber reden, da ich ihn einfach schützen möchte. Er behandelt mich wie Dreck, sagt mir das ich nerve obwohl ich mir nur sorgen mache wenn er in der Nacht draußen rumlungert mit seinen Freunden die eh kein guter Umgang für ihn sind ( nur ein Beispiel von vielen Dingen). Wenn wir uns streiten beleidigt er mich, blockt mich bei Whatsapp, Facebook, Sms etc. um ihn dann zu erreichen muss ich ihm 200 mal anrufen bis er mal dran geht und mich dann eh wieder anschreit. Ich bettel ihn an das er mich nicht verlässt, entschuldige mich 20 mal, auch wenn ich mal nichts getan habe muss ich das machen. Leider muss ich immer ankommen damit wir uns wieder " Versöhnen" können. In dieser Zeit in der wir zusammen sind kam er nur 2 mal an und entschuldigte sich. Mein problem: Ich habe angst, das wenn ich ihn mal schmoren lasse er garnicht ankommt, sondern für immer geht. Und ich Liebe ihn wirklich göttlich.. Leider. Auch wenn wir uns treffen was im moment leider selten ist, streiten wir nur oder sitzen Zuhause und Zocken. Kein Kuscheln oder Unternehmungen. Da er leider kaum Geld hat, ist das auch nicht oft möglich aber dafür gebe ich alles damit er mal ein paar schöne stunden hat, und oder gebe ihm öfter Geld damit er sich mal was ' gönnen' kann. Das Geld ist nicht das Problem sondern das er es nicht schätzt. Er behauptet das ich nichts für ihn tue, was mich wirklich so krass verletzt. Es gibt noch so viel mehr dinge ich hier auflisten könnte aber das sind die ausschlaggebendsten. Ich hoffe ihr seit nicht arg genervt durch meinen 20 m text 😂.. Und bitte euch mir einen guten Rat dazulassen, ohne ihn zu verlieren das Regeln zu können. Lg

Antwort
von Yosoy, 15

wenn er sich wirklich so bescheuert verhält, dann solltest du ihn verlassen...sonst wird es DIR früher oder später wirklich schlecht gehen. Du kannst natürlich nochmal versuchen mit ihm genau über dein Problem zu reden aber bei deinen Schilderungen vermute ich, dass das nichts bringen wird. Ihm scheint die Beziehung und auch du als Mensch nicht wichtig zu sein (vielleicht ist ihm eher das Geld, was du ihm zusteckst wichtiger) und das kann auf Dauer dann nicht gut gehen. Je früher du dich von ihm löst, desto eher kannst du auch jemanden kennen lernen, der gut für dich ist und mit dem du eine wirklich schöne Beziehung führen kannst.

Normal bin ich echt dafür, um Beziehungen zu kämpfen aber nicht, wenn der Partner einen derart schlecht behandelt und ihm die ganze Beziehung völlig gleichgültig zu sein scheint. Verschwende deine Zeit nicht indem du dich so schlecht behandeln lässt!

Kommentar von Layla2005 ,

Danke für die Antwort, werde nochmal versuchen mit ihm zu reden und wenn das dann nicht funzt werd ich ihn wohl oder übel verlassen..

Kommentar von Dahika ,

werde nochmal versuchen mit ihm zu reden

nochmal? Das heißt, du hast es schon oft versucht. Hoffenlich wird aus deinem nochmal nicht viele Nochmals.

Antwort
von theresahbr, 23

Ich kann deine Situation vollkommen verstehen und nachfühlen. Ich war genau so bei meinem Ex Freund, hab mir all seine Launen gefallen lassen weil ich ihn geliebt habe, gedacht habe das ich keinen anderen mehr finde und ihn nicht verlieren möchte. Aber das war Blödsinn. Auch wenn es schwer ist aber wieso tust du dir das an? Du hast was besseres verdient, einen Mann der dich schätzt und sich um dich sorgt & nicht umgekehrt. Er wird dadurch auch sehen & sich drauf kommem was er an dir hatte, wahrscheinlich dann auch wieder angekrochen kommen. Man lernt erst dann jemanden zu schätzen, wenn er weg ist <- trifft in den meisten Fällen zu.

Kommentar von Layla2005 ,

Es ist sehr schwer los zu lassen was man liebt, es fällt mir auf einer Seite auch nur so schwer, weil wir früher nur schöne Tage hatten.. aber am ende bleibt leider immer nur die Erinnerung.. Danke für dein Antwort, ganz liebe Grüße!

Kommentar von theresahbr ,

Das verstehe ich aber es bringt dich auch nicht weiter wenn es dir jeden Tag wegen ihm schlecht geht oder? Das zieht einen nur runter. Vielleicht kannst du dich ja mal in Ruhe mit ihm zusammen setzen und mit ihm darüber reden und ihm sagen das es dir wirklich Ernst ist & es dir nicht gut geht dabei. Wenn er dich wirklich liebt wird er Verständnis aufbringen, wenn nicht dann siehst du wenigstens woran du bist. Gerne, absolut kein Problem.

Kommentar von Layla2005 ,

Werde mich in den nächsten Tagen mit ihn zusammen setzen!

Kommentar von Dahika ,

Meinst du, dass er das macht?? Ich glaube nicht. Vielleicht macht er dir 1000 Versprechungen, von denen er aber keines halten wird.

Antwort
von djNightgroove, 10

Auch wenn du es nicht gerne hörst, kann ich dir nur raten, dich schnellstens zu trennen. Dein Feund behandelt dich nicht menschlich und das wird sich auch nicht wieder ändern. In der Verliebtheitsphase sind alle Jungs/Männer nett, im Laufe der Beziehung zeigt sich dann das wahre Gesicht. Bist du dir nicht selbst zu schade dafür, deine Zeit damit zu verschwenden, ihm hinterherzutelefonieren? Dich ständig zu entschuldigen, auch wenn du überhaupt nichts falsch gemacht hast? Glaub mir, Liebeskummer geht vorbei und danach wird es dir viel besser gehen und du hast die Chance, jemanden kennenzulernen, dem an dir ebenso viel liegt wie dir an ihm.

Kommentar von Layla2005 ,

Du hast verdammt recht, ist wie gesagt nur schwer.. aber werde mir über das alles meine gedanken nochmal machen. Liebe Grüße

Antwort
von Orodreth893, 17

1. Das ist keine Liebe. Das ist Besessenheit. (Du willst krankhaft seine Aufmerksamkeit/Anerkennung.) Fühlt sich gleich an, ist aber völlig was anderes.

2. Wo zur Hölle ist deine eigene Wertschätzung? Glaubst du echt, du hast das verdient, was du gerade hast?

3. Durch dein Verhalten ist er seine Sache sicher. Deswegen behandelt er dich so. Ich garantiere es dir. Sobald du damit anfängst, dich selbst zu respektieren, er wird angekrochen kommen. 

Fazit: Es fühlt sich bestimmt gerade nicht so an, aber das ist nicht richtig was du da hast. Du merkst, dass eine Beziehung richtig ist, wenn es sich wie "Wir gegen die Welt" anfühlt. Liebeskummer sollte man nicht während der Beziehungen haben.

Kommentar von Layla2005 ,

Danke für deine Worte, ich muss dir recht geben und werde mir aufjedenfall meinen Kopf machen! Liebe Grüße

Antwort
von Dahika, 10

Und ich Liebe ihn wirklich göttlich

Liebst du ihn, der dich wie Dreck behandelt? Wirklich? Was ist für dich so schön daran, wie Dreck behandelt zu werden?

Oder liebst du den, den du gerne hättest, liebst du das Phantasiebild, das du von ihm hast - dass er freilich nicht ist.

Was du möchtest, ist ein Rat, wie du ihn verändern kannst. Das kannst du aber nicht! Du kannst dich nur selbst ändern.

Ich gebe dir den Rat: nimm die Beine in die Hand und laufe so schnell zu kannst. Das wirst du freilich nicht hören wollen. Du wirst also weiter leiden. DAs tut mir leid für dich.

Lies mal das Buch von Robin Norwood: "Wenn Frauen zu sehr lieben."

Kommentar von Layla2005 ,

Danke für deine hilfreiche Antwort. Ich werde mich mit ihm die tage zusammen setzen und klar text sprechen. Wenn das nicht funzt, werd ich meinen eigenen weg gehen. Liebe Grüße und danke für deinen Tipp.

Antwort
von vanillakusss, 31

Och Mensch, ich weiß nicht ob ich dich in den Arm nehmen oder schütteln will damit du zu dir kommst.

Dein Freund ist einfach ein Riesenarsxxloch, wieso lässt du dich nur so behandeln? Und wieso meinst du ihn so sehr zu lieben? Wofür liebst du ihn, warum hältst du an ihm fest?

Ich weiß, in so jungen Jahren tut Liebe ganz schön weh wenn sie nicht gut läuft aber das, was du jetzt mit ihm hast, ist keine Liebe. Er zeigt dir nur, dass du ihm egal bist.

Du könntest auch eine schöne, liebevolle Beziehung haben, so wie du es auch verdient hast. Lass deinen Freund einfach mal ganz in Ruhe. Wenn es ihm am Allerwertesten vorbei geht, weißt du ganz genau welchen Stellenwert du bei ihm hast.

Sollte er aber von sich aus wieder auf dich zukommen, bedeutest du ihm doch noch etwas und er wird sich dann Mühe geben dich zu halten. Aber dafür musst du wirklich mit den unnötigen Entschuldigungen aufhören, mit dem Klammern sowieso.

Er weiß ganz genau, dass er dich sicher hat, er weiß, er kann sich alles leisten und du bist dann Diejenige, die den unteren Weg geht nur um bei ihm zu sein.

Auch wenn es dich innerlich zerreißt, melde dich nicht mehr bei ihm, gar nicht mehr. Entweder kapiert er dann, dass er dich verlieren könnte oder aber es ist ihm egal. Und dann solltest du dich wirklich komplett von ihm lösen, er hat dich nicht verdient und er tut dir nicht gut. Liebe sollte schön, nicht verletzend sein.

Alles Liebe für dich.

 

Kommentar von vanillakusss ,

Ach ja, was ich vergessen habe. Sprich mit Freundinnen darüber wenn du es schon nicht mit deinen Eltern tust. Du brauchst wirklich Menschen, die dir weiter helfen und dich stärken, die für dich da sind wenn es dir schlecht geht. Es ist ja furchtbar, dass du das alleine durchstehen musst.

Kommentar von Layla2005 ,

Dankeschön für deine netten Worte ! Ich werde mir das alles aufjedenfall nochmal durch den kopf gehen lassen! Ganz liebe Grüße!

Kommentar von vanillakusss ,

Gerne.

Du wirst das schaffen auch wenn es noch dauert. Und glaube mir, ich weiß wie sich Liebeskummer anfühlt und ich habe auch fürchterlich darunter gelitten.

Aber glaube mir einfach, egal wie schlimme es sich jetzt für dich anfühlt, es geht auch wieder vorbei du wirst dich neu verlieben und dich im Nachhinein fragen was du nur an dem Kerl gefunden hast.

 

Kommentar von Layla2005 ,

Wenn meine Mädels das wüssten, würden sie mich an einen Stuhl fesseln und nie wieder zu ihm lassen..Das ist ein Grund wieso ich ihnen das nicht  erzähle

Kommentar von vanillakusss ,

Ja und sie hätten recht damit. Du brauchst aber Unterstützung, lass dir helfen und wenn es nur nächtelange Gespräche sind in denen du über deinen Kummer sprechen kannst.

Ich hätte einige Dinge in meinem Leben nicht ohne Freundinnen geschafft.

Kommentar von Dahika ,

Da hast du ja gute Freundinnen!

Kommentar von Layla2005 ,

Da muss ich dir recht geben, werde mich glaube echt mal ein meine Mädels wenden. :)

Antwort
von ichweisnetwas, 17

Hab aufgehört als ich gelesen habe das ihr euch in sozialen foren blockt.

Das zeigt das ihr beide wohl zu unreif für ne beziehung seid. Wenn bei mir ne frau mit "blocken" anfängt dann "blockiere" ich meine haustür.

So einfach ist das. Ganz oder garnicht.

Kommentar von Layla2005 ,

Ich bin der selben Meinung wie Sie! Ich habe und würde ihn auch niemals Blocken, da wir beide Erwachsene Leute sind.

Antwort
von jeysuaa, 30

Eine Beziehung mit jemanden sollte man nie für selbstverständlich nehmen, denn dann liebt man die Person schlicht und einfach nicht.

Wenn ich sehe, dass es meiner besseren Hälfte schlecht geht geht es mir umso doppelt und dreifach schlechter.

Wenn ich sehe, dass meine Freundin traurig ist, versuche ich sie sogut ich kann zu trösten sie abzulenken und da zu sein.

Wenn ich meine Freundin liebe, würde ich mir wünschen diese 200 male angenommen zu haben, und nicht weggedrückt zu haben.

Wenn ich meine Freundin liebe, würde ich jederzeit für sie da sein und niemals wollen, dass sie sich für etwas wofür sie überhaupt nichts kann schlecht fühlt.

Ich würde mir die zeit aller welt nehmen um ihr zuzuhören.

Wenn ich sage, dass meine Freundin nichts für mich tut, mir nichts gibt usw. ist es nicht meine Freundin. Bei materiellen Sachen wäre ich genauso glücklich würde meine Freundin auf einem blatt ein herz malen. Egal was es wäre, ich wäre mehr als glücklich weil es ja von ihr kommt.

Eine Freundin hat man dann, weil es später mal nicht mehr Freundin sondern Frau heißt. Weil man später mal mit der Person vielleicht Kinder haben möchte und zusammen leben möchte . Diese Person ist der Sinn des Lebens. Sie hat schon alles getan.

Wenn meine Freundin Hilfe braucht, egal bei was, versuche ich ihr zu helfen.

Ich stuuundenlang so weitermachen.

Wie du das so schilderst, ist es kein Problem für ihn. Er denkt nicht an dich, somit kümmert er sich nicht mehr um dich, ihm ist alles egal. Man liebt jemanden nicht, wenn man sowas zulassen kann.

Sei stark und lass ihn fallen und schau ob er wieder kommt, sowas hast du nicht verdient. Er erwidert deine Liebe nicht.

LG

Kommentar von Layla2005 ,

Hast du sehr schön geschrieben, vielen lieben dank für deine Worte! Ich werde mir meinen Kopf machen.. Liebe Grüße

Kommentar von jeysuaa ,

Nichts zu danken! Ich versuche gerne bei solchen Problemen zu helfen und es tut mir im Herzen weh sowas zu lesen, weil man sowas einfach nicht verdient hat. Wie wäre es wenn du ihn so behandelst? sorry aber wohlmöglich ziemlich egal, weil er dich nicht liebt. Er sieht in dir nicht die Frau für die Zukunft, sondern eine Freundin für zwischendurch..Es tut mir leid,dass ich das so sage, aber es ist nicht anders, leider. Klar hat man mal Streit in einer Beziehung das ist völlig normal, aber jemanden so ohne Grund zu ignorieren und wortwörtlich einem das Gefühl gibt egal zu sein, nicht geliebt zu werden usw ist nicht normal in einer Beziehung , es ist einfach keine Liebe mehr. Lass ihn etwas alleine und versuche nicht so lieb zu sein und ihm ständig zu antworten, wenn er dir SMS schreibt, antworte am besten nur kurz. Wie du sagst, hat reden nicht geholfen. Du entschuldigst dich für nichts und er nimmt es auch noch so hin. Also, ne du hast Liebe verdient, nicht sowas.

Kommentar von Layla2005 ,

Fühl dich gedrückt! Danke vielmals nochmal.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community