Frage von Hundenase1411, 30

Brauche dringend einen Backtipp?

Hallo:) Ich mache gerade einen Hefezopf und bin jetzt eigentlich mit dem Teig fertig und müsste ihn nur noch in den Ofen schieben. Allerdings ist er nicht zart und weich und von außen „trocken” wie immer sondern klebrig. In dem Rezept stand nichts von einem Ei. Muss ich jetzt noch eins rein tun oder was muss ich machen damit er wie immer wird?

LG Hundenase1411

Antwort
von Pummelweib, 7

Fürs nächste Mal...

Ein Hefeteig darf nicht mehr kleben, mit einem zusätzlichen Ei erlangst du das Gegenteil, deswegen immer noch etwas Mehl zugeben und gut kneten, bis nichts mehr klebt.

Gutes Gelingen.

LG Pummelweib :-)

Antwort
von polarbaer64, 20

Nichts Nasses (Ei) mehr rein geben, sondern Mehl.

Mach etwas Mehl auf deine Hände und knete weiter. Das machst du so lange, bis der Teig geschmeidig ist, und von den Händen abgeht.

Gehen lassen nicht vergessen.

Kommentar von Hundenase1411 ,

Ddddaaannnkkkeee 😍😍 du bist meine Rettung :)

Kommentar von polarbaer64 ,

...und, ist der Hefezopf was geworden ;o) ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten