Frage von Oruj56, 11

BRAUCHE DRINGEND ANTWORT!Kindervollbemächtigung?

Eine Familie,die wir kennen,hat einem Mann,denn sie seit mehreren Jahren kennen,die mit-Vollmacht über ihre Kindergegeben.Dieser Mann hat ihrem Mädchen gezwungen ins Auto einzusteigen.Außer das sie Geschlagen wurden(Backpfeife) sagt sie nichts raus.Der Mann hat Geld und ist bei der Gemeinde Bekannt,also hat die besseren Chancen und Leute neben sich!Kann man die Vollbemächtigung entziehen auf Wunsch der Eltern?

Antwort
von Akka2323, 11

Wer eine Vollmacht gibt, kann sie wieder entziehen. Der Vollmachtempfänger kann da nichts tun. Aber es gibt keine Vollmacht über Kinder. Eltern können erlauben, dass ihr Kind mit jemandem etwas macht, aber dass jemand anderes für ein Kind zuständig ist als die Eltern, kann nur das Jugendamt oder das Vormundschaftsgericht bestimmen. Eltern können immer zu jeder Person sagen, mit meinem Kind nicht.

Antwort
von dielauraweber, 8

wer eine vollmacht hat, kann diese auch sofort als sorgeberechtigter wieder entziehen. dem menschen schriftlich zukommen lassen, dass er sich den kindern nicht mehr zu nähern hat und in kita/schule bescheid sagen, dass der mensch die kinder nicht mehr holen und sehen darf.

für die körperverletzung bei der polizei anzeige erstatten. der typ hat überhaupt keine rechte gegenüber den eltern. diese entscheiden wer mit dem kind umgang hat und wer nicht. dabei ist irrelevant wieviel geld der mensch hat. dem kind erklären, dass es beim nächsten mal brüllend um hilfe schreien soll und den letuen verklickern soll, dass sie den typen nicht kennt.

Antwort
von rockylady, 9

die Eltern haben das Sorgerecht, also selbstverständlich können sie die Vollmacht entziehen.

Kommentar von Oruj56 ,

Ok wir gucken jetzt mal weiter :(

Antwort
von Menuett, 7

Die Vollmacht ist nicht mehr gültig, sobald die Eltern das sagen.

Geld und Bekannte helfen ihm bei einer Anzeige wegen Kindesentführung und Körperverletzung nicht.

Antwort
von glaubeesnicht, 4

die mit-Vollmacht über ihre Kindergegeben

Was soll denn das sein?

Kommentar von Oruj56 ,

Keine Ahnung der Mann hat Auch Vollmacht über die Kinder

Kommentar von glaubeesnicht ,

Wie soll man dir antworten, wenn du nicht mal den Sachverhalt erklären kannst?

Antwort
von Mignon4, 4

Deine Frage ist so zusammenhanglos geschrieben, dass man ohne genaue Hintergrundinformationen kaum eine Antwort schreiben kann.

Nur so viel sei gesagt: Jede Vollmacht kann man aufheben/zurückziehen.

Kommentar von Oruj56 ,

Auch Ohne die Zustimmung des Mannes?

Kommentar von Mignon4 ,

Keine Ahnung! Ich schrieb ja schon, dass deine Frage so zusammenhanglos ist, dass man sie nicht beanworten kann.

Kommentar von dielauraweber ,

is der mann der vater des kindes und hat er das gemeinsame sorgerecht?

Kommentar von Menuett ,

Selbstverständlich.

Der hat überhaupt kein Recht auf eine solche Vollmacht.

Antwort
von phantasma1, 3

anzeige wegen körperverletzung und kindesmisshandlung. dem mann schriftlich mitteilen, dass er ab dato keine vollmachten mehr hat und ihm erklären, dass er sich von dem kind fernzuhalten hat.

er hat keine rechte an dem kind, er hat keine befugnisse auf irgendwas. wer ist der mann?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community