Brauche dringend antworten auf meine Physik fragen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten


Positiv, weil ich ja auch mal Schülerin war:

Strom bedeutet, dass Elektonen (plump gesagt) von links nach rechts "gezogen werden", da da der rechte Pol positiver geladen ist als der Linke (="Spannung"), dabei müssen sie an Protonen "vorbei", an denen sie

Reibung erfahren -> Bewegungsenergie wird teilweise in Wärmeenergie umgewandelt -> Widerstand, Je höher der Widerstand (Je steiler der Berg), desto mehr Spannung (Beschleunigung/Benzin) braucht man für gleichviel Strom (Geschwindigkeit)

oder:

Bei höherem Widerstand und gleicher Spannung fließt weniger Strom.

Also

1. -Reibung // 2.-wird warm

Negativ:

  • Die Hälfte deiner HA musste selbst machen ;)
  • Deine Frage wird nun weniger beantwortet werden da du schon eine Antwort hast


LG, Karmabitch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schokobaerli
09.10.2016, 21:06

hab sie eh schon hahahahhah

0

1. Elektronenreibung

2. Diese frage scheint mir nicht vollständig zu sein. Ein Widerstand hat keine´Auswirkung auf einen Leiter

3 und 4 von welchen Kennlinien sprichst du? Strom-Spannungs kennlinie oder Widerstand-Temperatur Kennline.

Nur mit präzisen Fragen kriegst du auch präzise Antworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung