Frage von Leanie1990, 51

Brauche bitte hilfe beim ausfüllen von Antrag Verfahrenskostenhilfe?

Hallo zusammen, ich habe von meiner Anwältin auf Grund eines Unterhaltsstreits einen Antrag auf Verfahrenskostenhilfe bekommen und hab da ein bis zwei Fragen zu.

Und zwar steht da wieviel Miete ich bezahl, das Problem ist, ich wohn mit meinem Freund zusammen und er zahlt die Miete komplett, ich bezahl dafür Strom, TV, Internet, Telefon und Lebensmittel. Ich weiss jetzt nicht was ich dort eintragen soll.

Und desweiteren, bei Unterhaltsverpflichtungen, ich habe einen Sohn, der bei seinem Papa wohnt. Mein Ex verlangt aber keinen Unterhalt für den kleinen. Da weiss ich auch nicht was ich da schreiben soll.

Und dann noch eine letzte Frage ich erhalte Halbwaisenrente, muss ich dies bei Rente oder bei aus nicht selbstständiger Arbeit eintragen ?

Meine Anwältin kann mir dabei nicht helfen, da Sie der Meinung ist, sowas muss man können.

Ich danke euch schon mal

lg

Antwort
von xAdmiralAckbarx, 28

Ganz ehrlich! Andere Anwältin suchen.... In der Regel füllt der Anwalt den Antrag kurz selbst mit einem aus.. 

Was hast du denn für ein Einkommen? Wovon lebst du? Ich würde eine Kostenteilungsvereinbarung mit dem Freund machen. In der dann festgelegt wird, dass ihr die Kosten teilt. im Prinzip zahlst du ja die halbe Miete.. 

Kommentar von Leanie1990 ,

Danke, also ich habe Unterhalt von meinem Vater bekommen, aber dieser hat jetzt plötzlich gesagt, dass er nicht mehr Zahlt. Somit hab ich nur meine Halbwaisenrente zurzeit. Und halt vom Gehalt meines Freundes, was aber auch nicht die Welt ist.

Antwort
von Hexe121967, 23

deine anwältin hat recht, sowas sollte man können wenn man erwachsen ist, schon kinder in die welt gesetzt hat und einfach mal nachdenkt.

egal wer jetzt die miete tatsächlich von seinem konto abbuchen lässt, die möchten wissen, wieviel miete deine wohnung kostet.

auch wenn der papa keinen kindesunterhalt von dir will, bist du als mutter trotzdem unterhaltspflichtig für das kind (es kann ja sein das papa mal was passiert, dann wirst du zur kasse gebeten).

gehst du für die halbwaisenrente einer arbeit nach?  ich schätze mal nein. das heisst doch halbwaisenRENTE - wo ist also da das problem?

Kommentar von Leanie1990 ,

das ich meine Miete angeben muss ist mir schon klar, aber die möchten wissen wieviel ich selbst davon zahle. Und das ganze geht auch etwas freundlicher.

Kommentar von Hexe121967 ,

nochmal: die prüfen nicht ob jetzt wirklich von deinem konto aus die miete an den vermieter gezahlt wird. die wollen nur wissen, wie hoch deine miete ist die du zahlen müsstest. 

in einer normalen beziehung teilen die paare die fixen kosten auf. das macht ihr ja auch indem einer die miete abbuchen lässt und der andere essen trinken etc. bezahlt. du könntest auch theoretisch deinen mietanteil an deinen freund überweisen und dafür überweist dein freund seinen anteil an essen, trinken usw. an dich. das macht aber ausser unnötigen buchungskosten absolut keinen sinn.

Kommentar von xAdmiralAckbarx ,

Sowas muss man ganz sicher nicht können wenn man erwachsen ist. An solchen Anträgen scheitern regelmäßig auch hoch gebildete Menschen. Besonders da bewusste Falschangaben ernste Konsequenzen haben könnnen.

Kommentar von Hexe121967 ,

@ xAdmiralAckbarx - sorry, da bin ich anderer meinung. da stand ja jetzt kein  juristendeutsch sondern ganz normale fragen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten