Frage von Sanxra, 32

Brauche bitte dringend Motivation, aus dem Bett zu kommen...?

Klingt jetzt lächerlich, aber naja, Also immer wenn ich von der Schule komme bin ich erstmal müde und leg mich hin, schön und gut, allerdings kann ich mich dann erstmal nicht aufrappeln, schiebe alles auf und wenn es dann spät ist, dann sehe ich nurnoch n Berg Aufgaben (wie jetzt) und bin kein Stück mehr motiviert, irgendwas zu tun ._. So kann's ja wohl nicht gehen, weiss ich selber, aber wie krieg ich es hin, das zu lassen... Und ps: Streit gibt's zuhause auch dauernd und demotiviert total -.-

Antwort
von DerHelfer1111, 15

Widerstehe dem Drang nach der Schule ins Bett zu gehen. Das schadet nur deinem Schlafrhythmus, du kannst dann evtl. nachts schlechter schlafen. Das kenne ich von einem Freund. 8 Stunden nachts schlafen reicht völlig aus.

Ruh dich nach der Schule z.B. 1 bis 2 Stunden aus und beschäftige dich mit Sachen die dir Spaß machen. Stell dir dann den Handywecker auf eine bestimmte Zeit und mach dann deine Aufgaben.

Danach hast du dann, wenn es gut läuft, noch genug Zeit für den Abend.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community