Frage von senator5000, 89

Brauche Beratung beim Kauf meiner ersten Airsoft?

Hallo. Ich bin neu in diesem Fachgebiet, daher wollte ich mich hier mal etwas umhören. Ich will mir eine Airsoft zulegen, das Budget beträgt circa 180 Euro und es sollte so in Richtung Sturmgewehr gehen. Die Marke ist erst einmal zweitrangig. Bin 14, daher darf ich glaube nur Softairs mit max. 0,5 Joule besitzen. Kann mir da jemand was empfehlen?

Vielen Dank für eure Mühe ;)

Expertenantwort
von leNeibs, Community-Experte für Airsoft, Freizeit, Softair, ..., 36

Hallo!

Die beste Wahl wäre da eine G&G CM16 Raider oder Carbine.
G&G bietet mit der CM16 Serie wirklich gute Einsteiger-AEGs zu fairen Preisen an, halte ich für absolut empfehlenswert ;-)

Mit Akku und Lader kannst du mit ca 200€ rechnen.

Anonsten wären noch die Cyma MP5 Modelle, die AK Modelle oder Jing Gong G36 Modelle zu nennen, auch das sind gute Einsteiger AEGs, jedoch halte ich eine CM16 für besser.

Eine G&G MP5 bekommst du auch um rund 200€, sowie eine G&G Firehwak. Auch die halte ich für sehr empfehlenswert, jedoch musst du zu dem Preis dann noch Akku und Lader rechnen.

Und ja, unter 18 max. 0,5 Joule.

Hast du ein legales Spielfeld?
Vergiss auch nie zumindest auf einen geeigneten Augenschutz.

Lg leNeibs!

Kommentar von senator5000 ,

Vielen Dank ;)

Das hilft mir echt weiter.

Kommentar von leNeibs ,

Genau die meine ich ;-)

Hier handelt es sich um das Set, jedoch sind Akku und Lader (im Gegensatz zu vielen anderen Einsteigersets) hier nicht unbrauchbar sondern können problemlos verwendet werden.

Die Brille sollte auch ok sein (G&G würde nichts zu deren Airsoft packen, was für den Verbraucher gefährlich ist), vom Tragekomfort und Beschlagsfreiheit empfehle ich aber Swiss Eye Raptor. Die BBs kann man auch verwenden, aber nur Indoor, weil es leider keine Bios sind.

Wenn du statt Nimh Akkus lieber Lipo nehmen willst, dann empfehle ich, die Airsoft ohne das Set zu kaufen und Lipo Akku und Lader extra zu kaufen.

Kommentar von senator5000 ,

Ok danke ;)

Antwort
von karmani, 32

Geh in nen Armee- oder Outdoor-Laden in deiner Stadt. Allerdings würde ich das zur Zeit eher lassen.

Warte vier Jahre und hol dir ne Gotcha (Paintball). Rockt viel mehr!

Kommentar von leNeibs ,

Diese Läden bieten sehr oft Müll an, der aber super angepriesen wird...

Was mehr rockt, sollte jeder für sich entscheiden ;-)
Weitere und präzisere Schüsse sind jedenfalls mit einer (guten) Airsoftwaffe möglich, jedoch kann man AS und PB generell nicht wirklich direkt vergleichen, weshalb ich auch keine Diskussion anzetteln will ^^

Antwort
von Mepodi, 26

Bei Kotte und Zeller bekommst du eine große Auswahl an <0,5J Gewehren.

Kommentar von leNeibs ,

Leider reicht die Auswahl von Müll bis sehr brauchbar...

Kommentar von Mepodi ,

Stimmt, leider habe ich erst 2 Artikel dort gekauft und kann über die meisten keine positive/negative Auskunft geben.

Kommentar von leNeibs ,

Es kommt ja nicht drauf an, in welchem Airsoftshop man kauft, sondern welche Marken man dort kauft ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten