Frage von Nat71, 66

Brauche 64Bit vesion von Windows, Wie finde ich heraus ob mein PC statt 32bit auch die Windows 7, 64bit version annimmt?

Mein PC, ca von 2009 hatte Windows XP installiert und alles war ganz langsam. Jetzt habe ich es geschafft Windows 7 zu installieren und er laeuft wieder. Aber ich brauche die 64bit version, aber der PC wollte die CD Rom nicht nehmen. Wie finde ich heraus ob mein PC auch mit Windows 7, 64bit laufen wuerde?

Der Prozessor ist ein Core 2 Duo E7300 momentan sind 4GB RAm installiert, aber es gibt platz fuer mehr Das Motherboard/ Mainboard ist ein ASUS P5Q-PRO

Will Autodesk Revit 2015 installieren und brauche dringend Windows 7, 64bit (or newer)

Dankbar fuer jede Hilfe!!!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Chrisgang, 19

Bei dem Prozessor macht das wenig sinn, das Autodesk Revit wird nicht laufen (es seidenn du kommst an wesentlich ältere Versionen ran?)

"Multi-Core Intel® Pentium®, Xeon®, or i-Series processor or AMD® equivalent with SSE2 technology; Autodesk® Revit® software products will use multiple cores for many tasks" (Zitat von der Homepage des Anbieters)

-> Dein Core wird nicht unterstützt und ist mit zwei Kernen wohl auch etwas schwach aufgestellt!

CAD und Ähnliches ist schon so die höchste Anforderung, die man an einen Rechner stellen kann (mehr als Spiele), du solltest dir also einen Computer mit angemessener Leistung kaufen (Wichtig sind v.a. Mehrkern-Prozessor mit hoher Taktung und gscheid Arbeitsspeicher also nicht 4GB oder 8GB RAM sondern es dürfen ruhig 16GB sein). Ich arbeite mit CATIA, das mag etwas anspruchsvoller sein, aber selbst wenn du mit niedrigerer Leistung arbeitest kommst du um einen Prozessor mit 3GHz und mehr auf keinen Fall rum und 8GB RAM ist wirklich das minimum, mit weniger wirst du nicht glücklich werden.

->Meine Empfehlung für gute und flüssige CAD Arbeiten sind 4GHz und 16GB RAM, das ist teuer, aber das Produkt das am Ende herauskommt sollte das auch refinanzieren. Und wenn man es für eine Studienabschlussarbeit oder ähnliches braucht sollte es einem das einfach wert sein!

Kommentar von Nat71 ,

Danke fuer die ausfuehrliche Antwort. Haette hier schon vor 4 Monaten fragen sollen, da habe ich meinen Kurs angefangen und jetzt sind wir bald fertig.

Wir benutzen REvit 2015 in college. Revit 2014 laeuft angeblich auch auf Windows 7, 32bit?

Leider momentan kein Geld uebrig fuer PC, aber danke fuer die Tipps. 3GHz oder 4GHz und 8GB (oder besser 16GB) RAM. Muss mal sehen, ob ich irgendwo 500Euro oder mehr uebrig habe... Studentenversion ist fuer 3 Jahre frei und waere doof wenn ich wieder alles verlerne was ich in den letzten 4 Monaten gelernt habe.

Hatte gehofft, dass ich einfach mehr RAM kaufen kann und der PC laeuft. Aber die erste Huerde war dann dass Windows 7, 64bit "nicht  installiert werden will".

Kommentar von Chrisgang ,

eine Vorgänger-Version kann eine Lösung sein, oftmals kann man alte Versionen herunterladen!

Ein Desktop ist in diesem Leistungsbereich wesentlich günstiger, als ein Laptop, evtl. kannst du es mit der 32bit Version versuchen.

Bei der Installation des neuen Betriebssystems kann es sein, dass deine Bootreihenfolge nicht richtig eingestellt ist. Im BIOS kann man die Bootreihenfolge einstellen, da muss CD dann vor der Festplatte stehen! Die CD muss bereits vor dem Hochfahren im Computer eingelegt sein (da muss man schnell sein)! Aber ich denke das wirst du schon alles beachtet haben.

Antwort
von matmatmat, 34

Das müßte einer der ersten Prozessoren mit 64-bit sein. Ältere Core2Duo sind nur 32bit.

http://ark.intel.com/de/products/36463/Intel-Core2-Duo-Processor-E7300-3M-Cache-...

Vielleicht doch die 250-500€ für einen neuen office-PC ausgeben? Da wird alles schneller und braucht weniger Strom. Sobald dir das erste Teil kaputt geht bekommst Du kaum Ersatzteile (zu einem Vernünftigen Preis)

Kommentar von Nat71 ,

Danke fuer die Antwort. Hatte gehofft dass der PC das doch packt mit mehr RAM natuerlich - sieht aber nicht so aus.

Nur leider pleite zur Zeit. Jetzt muessen wir erst mal die Autosteuer zahlen. 710 Euro fuer das Jahr, die spinnen total hier. was kostet den die Steuer fuer einen 2.0 benziner in Deutschland?

Antwort
von tactless, 30

Jeder PC der nicht älter als ~ 10 Jahre ist sollte ein 64 Bit Betriebssystem unterstützen! 

Sinn macht es aber erst wenn man mehr als 4 GB Arbeitsspeicher verwenden will. 

Kommentar von Nat71 ,

Ja 8GB Ram brauche ich mindestens.

Habe das problem leider immernoch nicht geloest und nicht mal mehr sicher ob ich die studenten version von Autodesk REvit und 3DS max noch bekommen kann, da der Kurs fast aus ist. Warte nur noch auf offizielle Noten...

pc habe ich ca. 2010 gebraucht gekauft, ist also vielleicht 8 Jahre alt?

Hab genauere Angaben irgendwo auf meinem Handy gespeichert.

Antwort
von gamingprojekt, 40

Mit 32 bit kannst du sowieso nur maximal 3gb RAM nutzen. Jeder Rechner läuft in der Regel mit 64 bit. Einfach nochmal ausprobieren und die 64 bit CD einlegen. Er müsste dir eigentlich eine Upgrade Optionen bieten



Kommentar von matmatmat ,

Ja, aber 2x 2GB sind leichter zu installieren als 2x 1,5GB ;)

Kommentar von FSD21 ,

Pass auf mit solchen Aussagen, nicht jeder PC läuft mit 64 Bit! Viele ältere Laptops und PCs laufen nur mit 32-Bit Prozessoren!

Kommentar von gamingprojekt ,

ich sagte in der Regel, und Ausnahmen bestätigen diese ;)

Kommentar von Gummileder ,

I. d. R. sind Computer aus den Jahren 2009 und älter nur mit 32 bit ausgestattet.

Kommentar von Nat71 ,

Als ich es versucht habe (habe Windows 7, 32bit installiert und habe die 64bit vesion eingelegt) kam dieses Window:

Windows Setup

This installation disc isn't compatible with your version of Windows. To upgrade, you need the correct installation disc. For more information check your computer system information. To install a new copy of Windows, restart (boot) your computer using the installation disc, and then select Custom (advanced).

(sorry auf Englisch da ich im Ausland lebe.)

Kommentar von Gummileder ,

Ja, weil Windows 7 nicht mit XP kompatibel ist. Für eine neuinstallation musst du den Computer von der DVD starten.

Kommentar von Gummileder ,

Sorry mit dem XP, 64 bit ist nicht mit dem installierten 32 bit kompatibel, trotzdem den computer von der DVD starten, dann wird dir der Installer sagen ob es geht oder nicht.

Wenn du im installierten Windows die Computer Eigenschaften öffnest, Windows Taste + Pause Taste, dann siehst du wieviel bit der Computer unterstützt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community