Frage von DerWaechterDE, 29

Brauch schnelle Antwort Paypal?

Ich hab mein Bankkonto bei Paypal schon lange verifiziert, jetzt wollte ich was bei Microsoft kaufen, aber da musste ich nochmal beine Daten angeben, wenn ich auf weiter klicken will steht da: Das Bankkonto ist diesem PayPal Konto zugeteilt. Ich brauch bitte schnell Hilfe

Expertenantwort
von dresanne, Community-Experte für PayPal, 11

Du musst richtig lesen, PayPal will kein anderes Konto, sondern eine Kreditkarte. PP verlangt neuerdings als zusätzliche Sicherheit die Hinterlegung einer Kreditkarte, sonst kannst Du nicht mehr mit PayPal bezahlen. PayPal sichert sich ab, da immer mehr Betrugsfälle auftauchen. Außerdem merken sie so schnell, wer minderjährig ist und sich unter falschen Voraussetzungen angemeldet hat.

Kommentar von DerWaechterDE ,

Danke für die Information ich werde meine Kredit Karte hinterlegen. :D und ich bin 35 

Kommentar von dresanne ,

Dann hast Du ja bestimmt eine Kreditkarte. Wenn nicht, die gibt es auch kostenlos. Anders läuft es nicht mehr bei PayPal.

Antwort
von Rubezahl2000, 12

1.) Bist du volljährig?

2.) Vermutlich erwartet Paypal noch die Eingabe deiner Kreditkarte. Das verlangen die in letzter Zeit meistens, um Betrug vorzubeugen und um Minderjährige rauszukicken.

Antwort
von Jimbo136, 19

Klingt normal. Wenn du auf bezahlen klickst, wird der Betrag von deinem Bankkonto abgezogen, bei Paypal eingezahlt und weiter zu, in diesem Fall, Microsoft geleitet. Andernfalls erhältst du eine Mitteilung, wo es hakt.

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community