Brauch ich tatsächlich eine Microsoft oder eine Google E-Mail für die Apple ID?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was ist denn so schlimm wenn du deine Google Email Adresse eingibst? Das ist ja auch Idiotensicher. Wer beschwert sich auf gutefrage.net weil man nicht eine andere Email Adresse eingeben darf, die nicht auf @icloud endet. O M G andere Probleme gibt es wohl nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann alles nehmen. Ich habe viele Apple-ID's. Eine mit WEB.DE, Gmail und so. E-Mail-Anbieter ist vollkommen egal. Diese Mailadresse wird später deine Apple-ID.

Wenn du wissen willst, wie man solch eine ohne Kreditkarte erstellt, kann ich dir das erklären. Ich habe es selber gemacht, und weiß, wie man eine Apple-ID OHNE Kreditkarte erstellen kann.

Mit freundlichen Grüßen
BVB565

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein brauchst du nicht. Du brauchst nur ein x-beliebiges E-Mail-Konto.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Negev
12.12.2015, 18:13

ich würde gern eine e-mail von apple haben. bzw hab nur ein gmail und ein outlook konto

0

Was möchtest Du wissen?