Frage von Denise0815, 33

Brauch ich für denn Beruf Physiotherapeuten ein Abitur?

Hallo, ich möchte Physiotherpeutin werden und wollte fragen ob ich unbedingt ein Abi brauche. Ich habe bei einer Physiotherapie schon Praktikum gemacht und die sagten das ich eins bräuchte. Bei einer anderen Physiotherapie sagte man mir ,ich brauche keins. Jetzt bin ich mir nicht sicher ob ich nun eins brauche oder nicht?

Im vorraus schon mal Danke

Antwort
von rotreginak02, 13

Hallo,

offiziell brauchst du für deinen Berufswunsch nur den "mittleren Bildungsabschluss" und definitiv kein Abitur. 

Das kannst du auch auf allen Portalen, die sämtliche Berufsbilder und Details zur Ausbildung und Voraussetzung, beschreiben, nachlesen.

Zum Beispiel hier:

http://www.ausbildung.de/berufe/physiotherapeut/

Wenn bestimmte Physiotherapie-Praxen aber Abiturienten bevorzugen, so mag das sein, sie haben ja  die Wahl, wen sie nehmen.
Schließlich muss man sich während der Ausbildung einiges an medizinischem Wissen "drauf schaufeln" .... und das bei unterirdischer Bezahlung. 

Abiturienten mit gutem Abiturschnitt wählen daher eher medizinische Berufe, bei denen die Ausbildung bereits relativ gut vergütet wird.

Antwort
von Denise1993i, 16

Nein du brauchst mittlere Reife aber es könnte trotzdem passieren dass du keine Stelle findest, da sich viele Abiturienten auch für diesen Beruf interssieren.

Antwort
von Parnassus, 21

Du brauchst kein Abitur! 100%

Es wird diskutiert aber das schon 20 Jahre..

Kann dir aber nur davon abraten. Es ist hart und du wirst extrem schlecht bezahlt!

Antwort
von LordiHas, 17

Ich wollte auch in diese Schiene und habe bei dem Berufsberater in meiner schule nachgefragt der für die Bundesagentur für Arbeit arbeitet. Und er meinte das alles was eine Bezeichnung hat (Psychologe, Psychiater, Psychotherapeut) man nur mit abi machen kann. Man kann sich allerdings selbständig machen und den Leuten helfen, darf sich dann aber nur sowas wie "Seelenklempner" nennen und keine der offiziellen Bezeichnungen verwenden :/

Finde ich auch schade. Viel Erfolg noch :)

Kommentar von Parnassus ,

Das eine hat mit dem anderem nichts zu tun...

Kommentar von rotreginak02 ,

@LordiHas: leider verwechselst du da was, denn der Berufsberater hat dir gesagt, für alle Berufe die mit Psych... anfangen braucht man das Abitur.

Der Fragesteller interessiert sich aber für den Beruf, der mit Physio.. anfängt, also den menschlichen Körper und nicht die Psyche betrifft. 

Kommentar von LordiHas ,

Hab ich doch gesagt. Oder nich?

Kommentar von LordiHas ,

Ouh... Jetzt bemerke ich meinen Fehler. Tut mir leid

Antwort
von Kuestenflieger, 11

als masseur oder bademeister braucht es eine fachausbildung , kein studium mit hochschulzulassung !

auch wenn es jetzt physiotherapeut genannt wird , ein azubi ist immer noch lehrling .

Kommentar von Parnassus ,

Warum antwortet man hier, wenn man Null Plan hat...Bademeister u Masseur ist ein völlig anderer Beruf!

Kommentar von Kuestenflieger ,

gut das sie das wissen , nur nicht die aktiven .

bademeister und schwimmaufsicht sind divers.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten