Frage von Wischmop15, 48

Brauch ich einen Anwalt- Ist er auch schon bei der Vorladung nötig?

Wurde gestern mit 0,2 Gramm als Beifahrer erwischt Werde jetzt dann Vorgeladen- Brauche ich da gleich einen Anwalt? Bitte brauche Hilfe Bin fix und fertig

Vielen Dank im Vorraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Mindermeinung, 18

Du musst der "Vorladung" keine Folge leisten. Das ist eine Einladung. Mehr nicht. Es ist auch so, dass Verteidiger keine Anwesenheitsrechte bei einer polizeilichen Vernehmung haben; Auch wenn das in Zukunft evtl. geändert wird, jedenfalls gibt es dahingehende Überlegungen.

Als Beschuldigter im Strafverfahren brauchst Du keine Angaben zur Sache machen! Deine Personalien musst Du angeben. Aber die hat die Polizei ja eh schon festgestellt.

Es ist nicht empfehlenswert zu dieser Vernehmung zu gehen. Du redest Dich eher um Kopf und Kragen als alles andere. Zumal es darum gehen wird, wie oft Du konsumierst und woher Du Dein Cannabis beziehst. Du kannst aber - wenn Du willst - kurz anrufen und sagen, dass Du nicht kommst und nichts zur Sache sagen möchtest - vorausgesetzt, Du lässt Dich nicht in ein Gespräch verwickeln. Aber auch zur Terminabsage besteht keine Pflicht.

Je nach Bundesland und je nachdem ob Du schon mal strafrechtlich in Erscheinung getreten bist, ob Jugendstrafrecht Anwendung findet oder nicht und welcher Staatsanwalt die Sache bearbeitet, wird das Verfahren bei dieser geringen Menge direkt eingestellt. Falls nicht - also falls es einen Strafbefehl gibt oder falls Anklage erhoben werden sollte, was beides tendenziell eher unwahrscheinlich ist, kannst Du immernoch darüber nachdenken ob Du einen Verteidiger beauftragen willst. Im Moment reicht abwarten und nichts sagen; Falls es doch was gibt, was gesagt werden sollte, kann man das - wenn nötig - immer noch später tun.

Auf folgendes sei noch hingewiesen: womöglich erfolgt eine Mitteilung an die Fahrerlaubnisbehörde. Falls das passiert und Du mit der Verwaltungsbehörde Probleme bekommst, wäre die Beratung durch einen Anwalt tatsächlich sinnvoll. Dann am besten ein Anwalt für Verwaltungsrecht, der sich mit Fahrerlaubnisangelegenheiten auskennt. Ggf. einfach bei der örtlichen Anwaltskammer nachfragen, die können Dir sagen, welche Anwälte das bei Dir in der Nähe machen.

Kommentar von Artus01 ,

Es ist auch so, dass Verteidiger keine Anwesenheitsrechte bei einer polizeilichen Vernehmung haben;

Das ist im Grunde richtig, aber was nutzt es der Polizei? Kein Anwalt, keine Aussage; die man auf Anraten eines Anwalts ohnehin nicht macht.

Kommentar von Mindermeinung ,

Die Polizei kann eben viel besser auf einen BS einwirken, als wenn der Verteidiger daneben sitzt. ;-) Die Erfahrung zeigt ja auch, dass viele sich freiwillig in die Vernehmungssituation begeben und Angaben zur Sache machen, obwohl sie es besser nicht tun sollten.

Kommentar von furbo ,

Auch wenn das in Zukunft evtl. geändert wird, jedenfalls gibt es dahingehende Überlegungen.

Interessant. Wer überlegt denn?

Kommentar von Mindermeinung ,

Die Expertenkommission zur StPO-Reform; Bzw. die zuständigen Ministerien usw. Siehe z.B.: http://www.lto.de/recht/hintergruende/h/stpo-reform-vorschlaege-blutabnahme-vide...

Antwort
von skyfly71, 25

Nein, Du brauchst keinen Anwalt. Er würde Dich zehnmal mehr kosten als er Dir am Ende nützt.

Gib es einfach zu, sei ein bißchen reumütig, sag UNBEDINGT, dass Du das Zeug noch NIE vorher genommen hast und es das erste Mal in Ruhe ausprobieren wolltest. Und warte dann, was für eine Strafe am Ende heraus kommt.

Es wird nicht wirklich schlimm werden, was Dir blüht. Vielleicht ein paar Sozialstunden, vielleicht die Auflage, eine Drogenberatungsstelle aufzusuchen. Wahrscheinlich aber nur ein Brief der Staatsanwaltschaft, ,dass Du das nie, nie wieder machen sollst ;-)

Keine Vorstrafe, kein Eintrag im Führungszeugnis.

Antwort
von leaalvre, 20

Nein brauchst du nicht!

Antwort
von DarthVaderXD, 20

Nein, aber es wäre hilfreich

Antwort
von Schocileo, 14

Nein brauchst du nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten