Frage von xKlimarox, 48

Brauch ich eine "Grüne Versicherungskarte" (Autoversicherung) um in die Türkei zu fahren. Wenn ja wie erhalte ich eine (Bin nicht versichert, nur mein Vater)?

Expertenantwort
von siola55, Community-Experte für Versicherung, 17

Hallo

xKlimarox,

erst sollte mal dein Vater abklären, ob überhaupt Versicherungsschutz besteht! Kommt drauf an, in welchem Teil der Türkei du dich fortbewegst - der größere, asiatische Teil der Türkei ist hier nicht versichert!!!

Laut Kravag Allg. Versich.-AG gilt z.B. folgendes:

A.2.5 In welchen Ländern besteht Versicherungsschutz?

Sie haben in der Kaskoversicherung Versicherungsschutz in den geographischen Grenzen Europas sowie den außereuropäischen Gebieten, die zum Geltungsbereich der Europäischen Union gehören.

PS: Die Türkei zählt noch nicht zur EU!

Gruß siola55

Antwort
von schleudermaxe, 21

Ich fürchte, dann wird es keine Karte geben, denn die gibt es nur für versicherte Fahrzeuge.

Antwort
von peterobm, 36

du bist nicht versichert -- So So, geht auch gar nicht. Du solltest aber als Fahrer gegenüber der Versicherung gemeldet sein; dort bekommst auch deine grüne Vers-Karte.

Antwort
von kim294, 35

Solltest du auf jedem Fall mitnehmen. Bleibst du im europäischen Teil?

Antwort
von Apolon, 17

Eine Grüne Versicherungskarte wird auf das Fahrzeug ausgestellt, aber nicht auf eine Person.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community