Frage von eastsidemami, 88

Brauch ich ein unbefristeten Aufenthaltstitel für die Deutsche Einbürgerung?

Guten Tag erstmal, Ich bin in Deutschland geboren und lebe seit meiner Geburt hier, 18 Jahre also. Als ich 16 wurde musste ich zur Aufenthaltsbehörde. Mir wurde erzählt das meine Eltern aus dem Jobcenter raus müssen damit ich eine Chance auf den unbefristeten kriege, also kriegte ich NUR 2 Jahre. Nun, letzte Woche wieder hin und dort sagte man mir das meine Eltern nichts mit mir zu tun haben und das meine Eltern keine Hilfe mehr beziehen nicht auf mich auf wirkt. Da ich nur ein Abgangszeugnis habe und momentan mein Abschluss nachhole wurde mir dazu gesagt das er meine Schule nicht anerkennt!!!! Und mir wieder nur 2 Jahre gab.. Ich will unbedingt meinen Deutschenpass, da ich so mit dieser Abschiebungs Angst nicht leben will außerdem kann ich mir ein Leben in der Türkei nicht vorstellen da ich nicht mal türkisch fließend kann weder seit 17 Jahren da war.. Kann ich auch eingebürgert werden ohne unbefristet? Sollte ich ein Anwalt einschalten?

Danke im Voraus!

Antwort
von ThomasAral, 52

wenn du in deutschland geboren bist kannst ganz normal nen antrag auf einbürgerung stellen .. kostet halt .... nur wenn du irgendwelche verbrechen verübt hast gibts schwierigkeiten ... ansonsten evtl. nur mit der türkei selbt die verlangen dass du dort militärdienst machst oder evtl. so 5000 Euro zahlst um da freigestellt zu sein ----  anwalt könnte helfen, muss aber nicht

Kommentar von eastsidemami ,

Nein hab nie Schwierigkeiten mit dem Deutschen Gesetz gehabt.. Bin weiblich denke nicht dass, das ein Problem ist. Also gibt es schon eine Chance auf die Einbürgerung ohne unbefristet?

Kommentar von ThomasAral ,

ja dann kein problem ... höchstens mit den eltern (wenn die gute kontakte zur türkischen botschaft haben) ...  denn du musst zur türkischen botschaft erst und dort beantragen dass du den pass abgibst, die müssen erst zustimmen

Kommentar von eastsidemami ,

Danke, nur noch eine Frage muss ich nicht zu erst denn Deutschen Pass beantragen?  Ich mein wenn ich mein türkischen pass abgebe und sagen wir mal keinen deutschen kriege steh ich doch ohne pass da? Tut mir leid für die viele Fragen.

Kommentar von hauseltr ,

So schnell entlässt die Türkei niemanden aus der Staatsbürgerschaft. Da darfst du erst mal Soldat werden, denn Papa Erdogan braucht dich oder zu zahlst ca. 10.000 € und dann brauchst du nur ca. 6 Wochen zum Militär!

Kommentar von hauseltr ,

Einbürgerung ohne unbefristet?

Es gibt keine befristete Einbürgerung!

Kommentar von hauseltr ,

Sorry, übersehen - du bist eine Lady, da entfällt natürlich das Militär!

Kommentar von AntiBan ,

die tuerkei wird und kann und darf garnicht helfen einen deutschen pass zu bekommen

Kommentar von ThomasAral ,

doch ... erstes problem das freistellen als türke kostet schonmal so 250 euro gebühr oder so ...zahlst du das nicht blockieren sie den deutschen pass

hat der sachbearbeiter der botschaft irgendwelhe anweisungen den zu blockieren wird er das auch macchen

Kommentar von ThomasAral ,

das mit dem pass zuerst abgeben hab ich auch gelesen ... wirst aber dennoch nicht ohne pass da stehen ... sollten die deutschen dich nicht nehmen ist die türkei verpflichtet dich wieder zu nehmen .,,, wird sie auch ... nur wieder gegen gebühr ... ich vermute mal 250 Euro so.

Antwort
von Fairy21, 51

Eigentlich müsstest du den "deutschen Pass"haben?!

Kommentar von hauseltr ,

Wieso das? In Deutschland gilt das Abstammungsprinzip.

Laut Abstammungsprinzip übernehmen Kinder die Staatsangehörigkeit der Eltern.

Kommentar von eastsidemami ,

Leider hat mir meine Familie damals keinen beantragt... Da sie denken das es riskant ist wenn ein Mädchen einen deutschen pass hat.. ??

Kommentar von ThomasAral ,

nur dann wenn du vor hast in die türkei zu ziehen und dort zu heiraten

Kommentar von hauseltr ,

Dann könnte sie die Mavikart beantragen. Damit hat sie in der Türkei alle Rechte, außer wählen zu gehen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten