Frage von myltlpwny, 206

Brauch ich bei Windows 10 nach Mainboard-Wechsel eine neue Windows-Lizenz?

Hi liebste Community. Heute kommt mein z170 mit dem i7 6700k. Mein aktuelles Betriebssystem ist Windows 10, welches ich von einer Windows 8.1 Version (ob retail oder OEM kann ich nicht genau sagen) upgegraded habe. Vorherige Hardware war ein FX 8320 und ein ASUS M5A99 FX Pro R2.0. Ich dachte erst, dass Windows 10 Hardwaregebunden ist, was aber die deutsche Gesetzgebung nicht zulässt, wie ich in verschiedenen Foren gelesen habe. Die Aussagen sind sehr widersprüchlich, daher würde ich gerne etwas Klarheit haben. Der eine meint, man muss nur sein Win8.1 Key bei einem Clean-Install von Windows10 eingeben muss, andere sagen, dass es nicht geht und man erst Windows8.1 installieren muss, erneut upgraden und dann ein Clean-Install. Andere sagen wieder, wenn eine Windows8.1-Lizenz einmal upgraded wurde, man es nicht nochmal upgraden kann. Die ganzen Foren haben mehr Verwirrung gestiftet als Klarheit gebracht. Wie gehe ich am besten vor um wieder Windows 10 zu installieren?

Antwort
von Denno2015, 169
  • Mainboard und CPU rein
  • Windows 10 installieren
  • Mit deinem normalen Windows 8.1 Produkt Key aktivieren
  • Fertig.
Kommentar von myltlpwny ,

Ich werde es dann nachher in Angriff nehmen. Bei der Installation konnte ich letztens nicht den Windows 8.1 Key verwenden. Mach ich das, wenn die Installation abgeschlossen ist? Bei dem letzten Clean-Install aktivierte es sich ja automatisch, als ich mich dann mit meinem hotmail-Account verbunden hatte.

Kommentar von Denno2015 ,

Das kommt drauf an. Ich hatte auch schonmal den Fall, dass ich das nachher im Windows selber aktivieren musste und dann über diese Aktivierungstelefonnummer kostenlos aktivieren musste.

Kommentar von myltlpwny ,

Ich danke dir. Ich werde es nachher mal testen. Versuch macht klug. Hoffe, dass es dann auch klappt. Hab mir den Key mal vor nen halben Jahr bei Ebay gekauft. Hab aber schon 3 Windows 10 Clean-Install hinter mir (VPN-Programme hatten mir Netzwerkprotokolle gelöscht, welche ich nicht mehr wiederherstellen konnte). Da ging es immer über die Hotmail-Anmeldung. Ich hoffe, dass es nachher Problemlos geht.

Kommentar von myltlpwny ,

Nochmal als Info. Ich bekam eine Meldung: "Ihre Lizenz wurde von den Registrierungsserver gesperrt." Hab mir eine Windows 10-Lizenz gekauft. Jetzt sollten die Probleme beim nächsten Hardware-Wechsel nicht auftreten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community