Frage von Zimtfell, 45

Brauch ich bei der Zeugniskopie beide Seiten oder nur die vordere?

mein Bruder meint bei der zeugniskopie brauche ich nur die vorderseite. Stimmt das? Ich hätte jetzt nämlich gedacht dass man da beide Seiten braucht. Wegen den Unterschriften und ob da weitere Bemerkungen stehen. Bitte helft mir. danke schon mal im Voraus^^

Antwort
von goali356, 24

Normalerweise braucht man beide Seiten. Es ist auch kein großer akt beide zu kopieren. Also würde ich auch beide kopieren. Vorallem wenn dort wichtige Informationen stehen. Aber auch so gehört es zur vollständigkeit.

Antwort
von jazon123, 21

ist irgendwie doch logisch, oder ? Wenn du ein 2-Seitiges Zeugnis hast, brauchst auch zwei Seiten .... ist wie bei Geldscheinen, nur eine Seite bedruckt = ungültig ^^

Expertenantwort
von ShinyShadow, Community-Experte für Bewerbung, 10

Ich hatte glaube ich noch nie ein zweiseitiges Zeugnis... Aber wenn ein Zeugnis zwei Seiten hat, kopiert man logischerweise beide.

Der Empfänger sieht ja sonst, dass es noch weiter geht und wird sich fragen, was auf der mysteriösen Seite 2 ist, die in dem Fall fehlt ;)

Antwort
von Kuestenflieger, 15

das komplette zeugnis - also zwei seiten .

Antwort
von authumbla, 22

wenn auf der 2. Seite nur noch allgemeine Erklärungen drauf sind, die auf jedem Zeugnis der Klasse stehen, braucht man sie nicht.

Antwort
von pflaumenbeere22, 21

Ich würde beide verwenden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community