Frage von falschgeliebt, 62

brauch hilfe oderso.?

Hallo Ihr. Keine ahnung ob das jemand lesen wird, aber ich hoffe doch.

Also. Keine ahnung wo ich anfangen soll. Mir wird langsam alles zuviel und ich hab garkeine Lust mehr auf alles. Ich habe das Gefuehl, jeder hat was gegen mich und alle hassen mich. Ich werde in der Schule ohne grund von Leuten beleidigt, gehasst usw. Dabei habe ich denen ueberhaupt nichts getan. Und zuhause ist das das selbe. Ich hab 2 juengere Geschwister und von denen werde ich ebenfalls jeden Tag beleidigt und manchmal auch geschlagen werde ( mein vater tut nichts dagegen weil er sagt es geschiet mir recht). Ich hab nur wenige Freunde & kann mit niemanden ueber meine probleme reden, da ich jedem egal bin. Ich fress jedes problem in mich rein und bin fast jeden Abend am heulen weil es mir so sche** geht.

Support

Liebe/r falschgeliebt,

Deine Situation klingt besorgniserregend. Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule sein. Du kannst Dich zudem jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar und Du hast die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen. Telefon: 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz).

Herzliche Grüße

Emma vom gutefrage.net-Support

Antwort
von Candyman2511, 19

Du kannst dich bei solchen Problemen auch zum Jugendamt wenden.mit ihnen kannst du darüber sprechen.

Antwort
von marina1222, 8

Wenn du jemanden zum reden brauchst meld dich bei mir :) 

Antwort
von LucieGappa2306, 28

Hilfe findet man auch gut beim Arzt. Der kann einem bei solchen Problemen helfen.

Antwort
von ChristinG, 7

Es gibt überall Sozialberatungsstellen, einfach mal googeln. Die müssten bei allen Problemen weiterhelfen/vermitteln können

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten