Frage von Matze1342, 17

Brauch euren Rat zum lösen einer Lernblockade?

Hallo ihr lieben, ich habe ein großes Problem. Ich bin ein etwas schlechter Schüler und das erläutere ich euch hier. Ich war in der Volksschule einer der besten Schüler und hatte Hauptsächlich 1-er. Aber seitdem ich auf ein Gymnasium gehe sind meine Noten drastisch gesunken. Ich hatte zwar in den Nebenfächern noch halbwegs gute Noten (2-er bis 3-er, aber später auch 4-er). Aber in den Hauptfächern (Mathe, Deutsch und Englisch) habe ich nur noch 4-er und manchmal auch 5-er. Nun bin ich in der Oberstufe und strebe die Matura an. Aber dennoch habe ich immer wieder die Angst 5-er zu bekommen und sitzen zu bleiben. Ich bin manchmal wirklich ratlos wie ich überhaupt noch weiterkomme in der Schule. Während einer Schularbeit packt mich auch manchmal diese Angst und ich kann nur hoffen, dass die Schularbeit gut genug ausgeht. Falls manche schon denken es würde an den Lehrer liegen, falsch gedacht. Ich habe wirklich gute Lehrer über die ich mich wirklich glücklich schätzen kann. Ich hoffe sehr das jemand mir helfen kann und ich meine Noten verbessere. Danke für´s lesen und ich freue mich schon auf eure Antworten.

Antwort
von crimemillie, 9

Huhu,

hast du dich mal mit einem Vertrauenslehrer oder deinen Eltern darüber unterhalten? Wahrscheinlich kann dir persönlich jemand deutlich besser helfen, als hier. *Däumchendrück*

Liebe Grüße :)

Antwort
von Fairy21, 17

Ein Schritt wäre doch, nach dem Unterricht zum Lehrer zugehen und sich einiges nochmal erklären zu lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community