Brauch eine gute Hebamme in berlin neuköln hilfeee?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hilfe bei der Hebammensuche und weitere Informationen findest du im Internet, beim Frauenarzt liegen Flyer aus, Hebammen und Hebammenpraxen stehen ganz normal im Telefonbuch oder gelben Seiten, die geburtshilflichen Abteilungen der Krankenhäuser haben oft Listen und Visitenkarten von Hebammen und Krankenkassen, Gesundheitsamt, Beratungsstellen (pro familia, Caritas etc.) kennen meist auch Adressen.

Schau auch mal hier:

https://www.hebammenverband.de/verband/landesverbaende/

Aus aktuellem Anlass - wenn du keine Hebamme findest, die dich in der Schwangerschaft, bei der Geburt und im Wochenbett begleiten kann, trag dich auf der Interaktiven Karte des DHV ein:

http://www.unsere-hebammen.de/mitmachen/unterversorgung-melden/

Ich drück die Daumen, dass das noch klappt.

Alles Gute für dich und noch eine gesunde Schwangerschaft und schöne Geburt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung