Frage von PhilippSimon, 66

Bratsche oder Saxophon?

Ich spiele bereits Klavier und möchte nun entweder Bratsche oder Saxophon lernen kann mich aber nicht entscheiden. Saxophon “geht einfach ab“ aber Bratsche ist einfach so schön.

Lg. Philipp :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SaxoDJ, 43

Wie Mein Name schon sagt, spiele ich Saxophon 🎷, der Vorteil zu Bratsche ist, dass du (meiner Ansicht nach) mehr improvisieren kannst, und dich besser zu anderen Instrumenten anpassen kannst...
Für das das Saxophon gibt es viele bekannte Stücke, und im Gegensatz zur Bratsche sind sowieso schon viele moderne Stücke mit Saxophon / Saxophon Begleitung...
Man kann zwar auch auf der Bratsche improvisieren, aber im Gegensatz zum Saxophon gibt es da noch gewisse Unterschiede...!!

LG-
Saxo 😊

Kommentar von dezztroyzfan ,

Bratsche hat den Vorteil, das man sie im Winter verheizen kann, was mit dem Saxophon nicht geht.

Antwort
von CptAK, 47

Saxophon würde ich persönlich nehmen, hat einen sehr schönen klang und ist "moderner" LG CptAK

Antwort
von MissesVicey, 33

Ich hab Klarinette gespielt, leider durch die Arbeit 0 Zeit mehr dafür, aber es hat so Spaß gemacht und ich konnte auch etwas Sax spielen. Habe mir bei der Probe einfach das Sax von ner Freundin geschnappt, das Notenheft aufgeschlagen, daneben den Song und losgespielt. Saxophon ist ein sehr schönes Instrument, man kann flippigen Jazz spielen aber gleichzeitig doch auch ein gefühlvolles Solo (wie bei der Klarinette auch). Ich würde mich für das Saxophon entscheiden.

Antwort
von sabrinaKeinPlan, 17

Hallo! Ich spiele auch Saxophon und ich schätze "vom Klavier aus" Saxophon zu lernen wird dir leichter fallen als Bratsche zu lernen aber ansonsten weiss ich nicht genug über die Bratsche um dir zu helfen. Das Saxophon ist ein wirklich vielfältiges Instrument und mir macht es sehr viel Spaß.:)

Expertenantwort
von Beatinfected, Community-Experte für Musik, 31

Ich find Bratsche klingt auch sehr schön. Aber wird das überhaupt noch groß gespielt? Gibt es dafür gute Musik, die du magst? Und ja Saxophon geht halt einfach ab! xD

Also ich mag beide Instrumente, würde mich persönlich aber eher für Sax entscheiden.

Antwort
von Hochantenne, 17

Ich tendiere zu keinem von beiden. Für Bratsche gibt es weniger Literatur als für Violine, dieses Instrument wird vor allem benötigt, um gleichförmige Begleitfiguren im Orchester zu spielen (weswegen es auch viele Bratscherwitze gibt).

Saxophon ist für mich ein zu sehr vom Jazz geprägtes Instrument, ich würde, wenn schon Holzbläser, die Klarinette als echtes klassisches Instrument ausprobieren,

Kommentar von dezztroyzfan ,

Naja Klarinette ist doch ein Mädcheninstrument, da kannst Du auch gleich Blockflöte nehmen. Dann doch lieber eine Posaune.

Antwort
von Agiltohr, 21

Mir gefällt der Klang der Bratsche besser, sie ist weicher und dunkler als das Saxophon und nicht so aggressiv.

Antwort
von MissTotoro, 28

Ich habe selber jahrelang Saxophon gespielt und kann es nur weiter empfehlen, es macht riesen spaß und es ist einfach zu lernen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community