Frage von tammyyy, 49

Branntwunde brennt und tuht wirklich sehr weh,wass soll ich machen?

Hi ! Ich habe mich heute sehr verbrannt (an Pfanne und etwa5 Sekunden lang).hab dann gekühlt usw. Aber im Laufe des Tages haben die verbranntenfinger plötzlich immer wieder angefangen höllisch weh zutun. Ich bin jetzt nicht so eine die direkt weint,abet das fühlt sich ehrlich so an als wenn da jemand immer wieder in meine Finger schneidet... Jetzt geradezu wieder,kühle sie gerade mit Wasser. Soll ich beim schlafen ein Pflaster drüber kleben ? Wie geht der Schmerz weg? (In meiner vorherigen frage habe ich mehr zu meiner Verbrennung gesagt)

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Steffile, 16

Brandwunden tun tasaechlich sehr weh, aber morgen ist es bestimmt schon viel besser. Wenn du Fenistil, Brandsalbe oder Aloe Vera dahast, hilft das ein bisschen, oder du kannst weiter mit Wasser kuehlen (Eis ist nicht gut, kann das Gewebe zusaetzlich schaedigen). 

Halte die Wunde in den naechsten Tagen gut sauber, wenn sie offen ist, dann tu ein Pflaster drauf, dann wird das schon.

Kommentar von tammyyy ,

Dankeschön:)

Antwort
von sozialtusi, 11

Brandwunden tun halt hammer weh - auch ganz kleine schon.

Nicht irgendweine Salbe drauf, sondern wirklich wenn dann nur Brandsalbe. Wenns suppt Pflaster drauf, wenn die HAut zu ist, offen alssen oder nur locker einen Verband drumwickeln, der explizit nicht auf Wunden haftet (stet wenn dann drauf), sonst reißt Du dir das möglicherweise auf.

Antwort
von Nick7, 27

hm spätestens wenn sich Blasen bilden in die Notaufnahme aber ich würde bis morgen abwarten und dann weiter sehe nein Pflaster vlt drumm machen, aber im Pflaster Salbe o.ä. auftragen

Antwort
von beangato, 20

Diese Frage habe ich doch schon ausführlich beantwortet. Glaubst Du mir nicht?

https://www.gutefrage.net/frage/wie-soll-ich-eine-brandwunde-nach-ein-paar-stund...

Hast Du das gemacht?

Kommentar von tammyyy ,

Ja habe ich,allerdings nicht das mit der binde :/

Kommentar von beangato ,

Genau das hilft aber. So bleibt die Brandwunde ständig kühl. Machs eben jetzt.

Kommentar von tammyyy ,

Im bett? 

Kommentar von beangato ,

Wenns nicht anders geht?

Oder mach ein nass-kaltes Pflaster drauf, wenn die Wunde nicht zu groß ist.

Antwort
von Love1404, 23

Wahrscheinlich hast du nun keine Lust zur Apotheke zu fahren.. weil es gibt extra solche Cremen dafür, vilt hast andere salben die gegen Verbrennungen helfen aber sons fällt mir nur kühlen ein:/ ein Pflaster bringt dir da glaub nix

Kommentar von tammyyy ,

:D ich hatte heute leider keine Möglichkeit zur Apotheke zu gehen,hatte aber ne andere Creme. Pflaster im den sinne,für die nacht damit da nichts aufgeht oder so...?! :)

Kommentar von Love1404 ,

mhh also wahrscheinlich bildet sich da eine blase oder sie ist schon da dann würde sie sowiso aufplatzen.. nun muss du es entscheiden ob du ein Pflaster zum Schutz benutzen willst das da nix auf geht oder wills du das es 'ausversehen' in der nacht passiert und du es nicht spürst wenn du im schlaf bist?:) aber wenn du des Pflaster jz drauf machst und des ganz eng dann bildet sich da ein Druck und fängt vilt ned an ganze Zeit so weh zu tun..:/ gute besserung!

Kommentar von tammyyy ,

Danke für deinen tipp :) danke ,wird schon nicht so schlimm sein :))

Antwort
von Duamo, 14

Gurken oder Tomaten Scheiben sind bewährt

Spätestens morgen mal zum Arzt..

LG Dua

Kommentar von tammyyy ,

Gurken oder Tomaten?!?

Kommentar von Duamo ,

Scheiben. jap. probieren geht über studieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten