Frage von Ru147, 26

Brandsch.-Vers. soll auf einmal statt 150k 300k abdecken. 150m2, Teilunterkellert+Garage ist das ok?

Antwort
von MoechteAWissen, 20

Grob überschlagen
(ohne genaue Details)  komme ich  auf 25.000 Mark (Wert 1914)

Wendest du nun die Faustformel an:  Wert 1914 x 13 = Eurowert (= 325.000€)

Dein  neuer Vermittler scheint auf dem richtigen Weg zu sein ! 

Antwort
von Ru147, 18

Ums noch einmal genauer Auszuführen:

Vor 2,5 Jahren haben wir die Versicherung so von unseren Vorbesitzern übernommen. Der örtliche Versicherungsvermittler sagte uns damals auch etwas von "Gleitendem Neuwert". Letrzte Woche kam dann ein anderer Vermittler (gleiche Gesellschaft) und schätzte das Haus Neu. Diesmal mehr als doppelt so hoch.

Das Haus ist ein ganz normales Backsteinhaus mit Dachpfannen Gedeckt, 150m2 und 2 Geschössig, Dachboden nicht ausgebaut. Dafür finde ich die einschätzung mit 300.000€ reinen Baukosten ziemlich übertrieben. Oder ist das Heutzutage tatsächlich so teuer?

Kommentar von PoisonArrow ,

Ok, weitere Ausführung. Gerade erst gelesen...

Das muss nicht immer nur der reine Gebäudewert sein.

Wenn das Haus komplett niederbrennt, dann muss der ganze Schutt als Sondermüll entsorgt werden. Das ist mittlerweile so dermaßen teuer, dass die Versicherungssumme tw. schon restlos aufgezehrt ist, und das Grundstück ist gerade mal leergeräumt.

Wenn man dann noch gerne ein neues Haus hätte,....

Somit ist das als Schadenssumme nicht zu hoch.

Ansonsten würde ich mal nachfragen bei der Versicherung, wie dieser Wert sich darstellt.

Grüße, ----->

Antwort
von flareb,

Aber du möchtest damit hoffentlich nicht sagen, dass dein Haus lediglich gegen Feuer versichert ist?

Antwort
von PoisonArrow, 14

Diese Frage ist sehr schwer zu verstehen...

Was meinst Du mit "soll auf einmal .... abdecken"?

Wurde das Gebäude neu bewertet?

Ist das eine Art "deLuxe"-Feuer-Versicherung?
Manche Versicherer weisen den Hausbesitzer schon mal darauf hin, dass die bisherige maximal gezahlte Summe nicht ausreichen würde, das Haus nach einem Abbrand wieder zu ersetzen.

Kannst Deine Frage am besten nochmal ausführlicher stellen.

Tipp: Die Überschrift muss nicht die ganze Frage aufnehmen! Weiter unten hast Du massig Platz, den Text weiter auszuführen!

Grüße, ------>

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten