Brandmelder (seit einiger Zeit Pflicht in der Wohnung). Es werden häufig Fehlalarme ausgelöst?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das größte Problem sind nicht die Melder. Das größte Problem ist der Mensch der nicht in der Lage ist eine Bedienungsanweisung zu lesen. Die Unsinnigen Berichte das die Melder laufend Fehlalarme auslösen ist so was von an den Haaren herbeigezogen.

Ich habe bereits seit über 10 Jahren Rauchmelder bei mir in der Wohnung. Ich rauche sogar in der Wohnung. Mein Rauchmelder hat in all den Jahren genau zwei mal ausgelöst. Einmal hatte ich eine Pfanne auf dem Herd vergessen. Der Melder hat es mir angezeigt bevor ich in der Stube was gerochen habe und das bei offenen Türen. Das andere Mal war das ich Aufbackbrötchen im Backofen, der natürlich angeschalten war, vergessen habe. Meine Kameraden von der Feuerwehr müssten dann die Lage bereinigen. ;)

Ich möchte meine Rauchmelder nicht missen und fühle mich sicher. Über die Einsätze wo ich Menschen aus Wohnungen holen musste die nicht rechtzeitig geweckt wurden möchte ich hier lieber nicht reden. Ich kann dir nur sagen das ist nicht schön.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt ganz einfache so wie diese hier, die mit 9V Block betrieben werden:

http://www.ebay.de/itm/Rauchmelder-Brandmelder-Rauchwarnmelder-DIN-EN-14604-1-bis-20-Stuck-/252300829652?var=&hash=item3abe4d23d4:m:maQw-zgtDyozCL6GmHJLk5w


Und es gibt 10 Jahresmelder, die nach 10 Jahren komplett getauscht werden:

http://www.ebay.de/itm/Jeising-6er-Rauchmelder-Klebepad-Set-GS-506-G-10-Jahre-Batterie-DIN-EN-14604-/171919514055?hash=item28073399c7:g:zBkAAOSwqv9V6UeW


Beide Modelle erfüllen die Norm und verursachen normalerweise keine Fehlalarme. Ich habe seit 1994 melder in der Hütte und hatte seit dem glaube einen oder zwei Fehlalarme.

Der Batteriewarnton ist übriegns en anderer als der Rauchalarm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Christel5
04.07.2016, 21:08

Danke Rosswurst für Deinen Tipp. Seit 1994 schon mit der Technik dabei?

Seit Gesetz-Verordnung sind möglicherweise Modelle dabei, die nicht so praktisch sind.

Grüßle :)

0

Was möchtest Du wissen?