Brandblasen beim Sex?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

nein, verbrennen tust Du dich nicht, es ist aber unangenehm, wenn nicht genügend Scheidenflüssigkeit produziert wird. das ist auch nicht schlimm und kommt öfters vor. In der Apotheke kann man Gel besorgen und dagegen einsetzen.

Alles gute hardty

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

glaub nicht. in der scheide ist eine grundlegende feuchtigkeit, weshalb sie eigendlich immer feucht genug ist.

abgesehen davon kannst du den penis nicht so schnell rausziehen, dass genug reibung für eine brandblase entsteht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aber sicher, deshalb sollte man auch immer einen Feuerlöscher in Reichweite stehen haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie ist er denn da reingekommen? Vielleicht solltest du zunächst noch keinen Beischlaf vollziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hängt davon ab, womit man Sex macht 😁

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falsche Vorstellung.

Für Brandblasen musst du Temperaturen klar über 60°C übere einige Sekunden bis Minuten halten. Und bevor das passiert schreit sie Auuu und er kann nicht mehr.

Viel eher kann sie sich wund scheuern bei zu wenig Feuchtigkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann mußt Du aber sehr schnell sein,nicht das noch Feuer ausbricht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?