Brandblase weiteres steht unten(?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wie schon in anderen Antworten erwähnt: Die Blase aufzumachen war nicht so eine tolle Idee... ;)

Wichtig ist, dass du die Wund steril abdeckst um eine mögliche Infektion zu vermeiden. Gehe in die Apotheke und lass dich beraten wie du die Wunde behandeln sollst. Ich würde eine desinfizierende Wundheilsalbe empfehlen, auf die Ferne und anhand eines Fotos kann man dies jedoch nicht abschließend beantworten.

Du brauchst für den Heilprozess etwas Geduld, die Schmerzen jedoch lassen in zwei-drei Tagen merklich nach.

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest die Wunde mit einem Brandgel (gibt es in der Apotheke) kühlen und dann einen Verband rum machen das kühlt die Stelle und hilft bei der Wundheilung.

Ich hoffe ich konnte dir helfen. Liebe Grüße DerKitt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Salben für Brandblasen in der Apotheke. Du hättest die Blase nicht aufmachen sollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja die Haut wegzumachen ist eine ganz blöde Idee gewesen... Du kannst eine Wundheilsalbe auftragen und nur warten bis es abheilt.
Die Stelle wird man auch lange sehen da eine dicke Hautschicht fehlt.

Und pass auf das sich das nicht entzündet. Dann tuts noch mehr weh

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?