Frage von LittleLizzle, 37

Brakets: Ich habe einige Fragen...?

Hey Leute.
Ich soll Brauers bekommen und bin gar nicht glücklich.
Ich habe aber auch einige Fragen und hoffe, ihr könnt sie beantworten.

1. ist das Zähneputzen sehr aufwendig?
2. kann man mit Brakets küssen?
3. kann es nicht sein, dass sich die Lippe entzündet? (Davor habe ich Angst)
4. wächst das Zahnfleisch über? (Bei meinen Freundinnen ist es passiert und es müsste weggeschnitten werden...)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Taddhaeus, Community-Experte für Zahnspange, 14

1) Besonders aufwändig ist es nicht, aber du musst es konsequent und gründlich machen. Wenn du deine Zähne jetzt schon gut putzt, ist es keine grosse Umstellung. Wie du das alles am besten machst (mit Interdentalbürstchen und Zahnseide etc.) wird dir dein Kieferorthopäde oder deine Dentalhygienikerin erklären.

2) Klar, wieso sollte das nicht gehen? Beim Küssen leckt man sich selten gegenseitig die Frontzähne ab...

3) Die Lippen entzünden sich nicht. Sie werden vielleicht etwas trocken und spröde sein, insbesondere nach dem Einsetzen der Spange (weil man da den Mund so lange offen halten muss).

4) Hol dir von diesen Freundinnen bloss keine Tipps für die richtige Zahnpflege. Da sind sie nicht gerade Experten. Wenn man die Zähne gut putzt und insbesondere auch den Rand zwischen Bracket und Zahnfleisch gut pflegt, dann passiert dem Zahnfleisch überhaupt nichts.

Antwort
von jersey80, 15

ad 1) ja, das zähneputzen wird aufwendiger, vor allem, weil du die zwischenräume von nun an gut putzen musst. interdentalbürsten eigenen sich sehr gut, um die stellen zw. bracket, draht und zahn zu reinigen ... das dauert zwar, aber lieber mehr zeit im bad, als später zeit auf dem zahnarztstuhl beim bohren und füllen aufzuwenden. evtl. auch elmex fluorid-spülung verwenden und zahnseide!

ad 2) natürlich kannst du mit brackets küssen ... am anfang vielleicht noch übungssache ... aber das ist überhaupt kein problem.

ad 3) es kann sein, dass deine schleimhäute am anfang etwas irritiert sind und sich an die brackets gewöhnen müssen ... für druckstellen wird dir der kfo ein "wachs" mitgeben, das du auf die brackets kleben kannst. doch dein mund wird sich mit der zeit an diese fremdkörper gewöhnen.

ad 4) das zahnfleisch ist während einer kieferorthopädischen behandlung sehr herausgefordert ... wenn du die zähne gut pflegst, ist alles andere nicht zu erwarten.

viel glück!

Antwort
von Muckula, 13

1. Geht. Kauf dir ne Interdentalzahnbürste. Kostet halt ein paar Minuten extra.

2. Klar ;)

3. Normalerweise nicht. Müsstest du schon sehr unglücklich hängen bleiben, und das habe ich noch nie gehört.

4. Hab ich auch noch nie gehört. Bei mir war's jedenfalls nicht so.

Alles Gute ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community