Frage von MyLifeAsCaro, 59

BRAIDS IM URLAUB - JA ODER NEIN?

Hey ich fahre morgen in den Urlaub und würde mir gerne braids flechten lassen.Ich bin mir aber unsicher , könnt ihr mir vielleicht eine Auskunft über sie geben ich mein Pros und Contras ? Und wie viel sowas ungefähr kostet ? Ich würde mich echt riesig freuen ! Danke im vorraus :*

Antwort
von Sarahunderline, 24

Ich hatte jetzt schon zwei mal braids. Hier meine + und - !

-
Meine Kopfhaut hat gejuckt in den ersten 2 Wochen das ich fast wahnsinnig wurde. Ich habe mir Wort wörtlich meine Kopfhaut Blutig gekratzt!

- Meine erste braids hatte ich 2 Monate meine 2ten nur 4 Wochen da die mega dick geflochten waren da ich dachte die wären dann besser. Leide nicht. Es hatte um die 30 grad und ich war im Praktikum und es war viel zu heiss unter den Haaren! Also wenn du es machst, lass sie dünn Flechten!

- Dünne Haare: nach dem aufmachen ist es normal das deine Haare erstmal mega dünn sind. Viele sehen das Negativ. Ich hab da kein Problem mit. Vielleicht muss du dir danach auch die Spitzen schneiden lassen.

- Noch ein Punkt den viele negativ sehen ich jedoch hatte nie Probleme damit. Die ersten paar Tage wirst du wohl nicht so gut schlafen da deine Kopfhaut leicht Schmerzen kann. (So als hättest du den ganzen Tag n strengen Zopf getragen. Das Gefühl kennst du sicher) jedoch kannst du nach dem Flechten mit warmen Wasser die Haare n bisschen lockern. :)

- Die ersten 2-3 Wochen kannst du üble Nackenschmerzen haben da die Haare sehr schwer sind!

+
Du bekommst mega viel Aufmerksamkeit (wenn man das mag ist das ein + hehe) positive aber auch negative Kommentare sind so ein tägliches Ding.

+ Es sieht gut aus.

+ Du musst dir die Haare nicht Waschen. Keine Hitze verwendet was sehr gut für die Haare ist.

+ Aufatwhen, anziehen. (Schminken wenn du dicj schminkst) und du bist fertig.

Und noch ein Tipp am Rande :
Gegen Hautjucken : Apfelessig
zum Haare zusammenbinden : Kauf dir ein haartuch! Es ist viel einfacher die Haare in einen Topf zu binden!

Kommentar von MyLifeAsCaro ,

Hat mir sehr geholfen !! Danke :* , kannst du mir sagen wo du sie machen lassen hast ?:)

Kommentar von Sarahunderline ,

in österreich, Kärnten, Villach. :D habe 260 Euro gezahlt. :)

Antwort
von xmrsbora, 25

Wird knapp wenn du morgen fährst, da du da schon ein paar stunden sitzen musst und im Urlaub stören die braids nur. Ich rede aus Erfahrung. Die kosten variieren je nach deiner haarlänge und haardicke.

contras sicher: schwer, kopfhautjucken, anfangs schmerzen an der Kopfhaut. im bett würde ich dir eine art Kopftuch empfehlen

pros: viel Aufmerksamkeit (für die, die es geniessen), morgens kannst du aufstehn und musst deine haare nicht bürsten oder stylen. 1mal in der Woche duschen.

Kommentar von MyLifeAsCaro ,

Danke dir !:*

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten