Frage von 31012016, 844

Bräunungsdusche-ja oder nein?

Hat jemand Erfahrung mit Bräunungsduschen?
Ich bin unter 18 und würde mich gern ein bisschen bräunen, weil ich einen sehr hellen Hauttyp habe.
Jedoch frage ich mich, wie die Kosten sind und ob sich diese für die Bräunungsdusche lohnt? Wie wirkt das? Wie geht man da vor? Und wie lange hält sowas?

Antwort
von GAJEEL1, 791

Also du solltest deine Haut lieben als erstes. Und du solltest auf keinen fall anders braun werden als durch sonne den es macht krank und tut deiner haut nicht gut oder du siehst aus wie eine tomate und oder eine möhre auf 2 füssen

Antwort
von rallytour2008, 730

Hallo 31012016

Hätte mein Vater gewollt das ich als Weißhäutiger als ein Braunhäutiger geboren werde wäre ich nicht Weißhäutiger.

Habe ich mich als Weißhäutiger schmutzig gemacht dann wird geduscht.

Das wird in Deutschland als Körperhygiene bezeichnet.

Hygiene=Sauberkeit=Reinheitsgebot.

Will mich jetzt einer davon überzeugen das Vogelgrippe mit Chlorhühnchen

bereinigt werden kann,dann zeige mir einen Menschen der  mit einem

Litermaß ins Hallenbad geht, einen Liter aus dem Schwimmbecken entnimmt

und zuhause davon Eiswürfel macht.

Gruß Ralf

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community