Frage von ChrissyMAR, 75

Bräunliche schmierblutung seid ca. 14 Tagen (Nehme die Pille durch)?

Hallo zsm.

ich bin neu hier und hoffe auf Hilfe...

Vorab: Ich nehme meine Pille seid dem ich 16 bin durch da ich Endometriose habe...

Dadruch das ich die Pille nicht gerade zeitlich nehme bzw. auch gerne vergesse :-/ sind natürlich Regelblutungen keine Selten heit.

In den letzten 2 Monaten verhält sich mein Körper aber ganz komisch obwohl ich die Pille da regelmäßig genommen habe. 2 Regelblutungen in 1 Monat. Jetzt habe ich seid ca. 14 Tagen Bräunlichen Außfluss, ziehen im Unterleib, unlust und mega müdigkeit.

Meine FA hat vor ca. 1 1/2 monaten nichts auffäliges gefunden und der SWT ( vor ca. 2 Wochen) auch Negativ.

Dieser Ausfluss macht mich aber ganz schön unsicher... habe auch angst das es was schlimmes sein könnte!

Eine SW. währe nicht schlimm!!! Mein Partner und ich sind seid langem zsm. und das Thema wurde schon besprochen! Altgenung währen wir auch ;-)

Vielen Dank im Voraus!!!

Antwort
von BiMASy, 75

Klingt nach schwanger oder hormon Schwankungen wegen der unregelmäßigkeit der pille

Wenn du mal eine pille vergisst , es gibt die 3 monats spritze. Einmal piecksen lassen und drei monate frei von regel oder pille vergessen

Ich hatte auch braune schmierblutung . Auch pille ab und zu mal vegessen.
Bin jetz 11. Woche schwanger

Kommentar von ChrissyMAR ,

erstmal vielen Dank für die schnelle Antwort!!

wenn ich tatsächlich schwanger bin dann währe es ein ziemlicher Traum! Werde morgen einen neuen Test machen... mal gucken was der so sagt/zeigt... :-)



Antwort
von Mchen01, 60

Jaa wenn du die pille durchnimmst, kann es sein das du schmierblutungen hast. Ist oft so, das wenn man sie durch nimmt iwann einfach so blutungen einsetzten

Kommentar von ChrissyMAR ,

Vielen dank schon mal...

da ich die Pille schon seid sehr sehr vielen Jahren nehme und sowas nie in diesem ausmaß vor kam, denke ich nicht das es daran liegt.... Klar kann es sein aber seid mehr als 14 tagen... und es hört auch nicht auf!  Ein Termin bei meiner Ärztin ist derzeit durch meine Arbeit nicht drin.... Frühestens Anfang Dezember kann ich Überstunden einreichen.

Diese Ungewissheit ist schrecklich :-(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten