Frage von Oo97LIInda97oO, 42

Bräuchte unbedingt eure Hilfe!?

Zu mir: bin 19 und habe das Problem das wenn ich weine ich keine Luft mehr bekomme, kann einfach nicht mehr einatmen und sacke regelrecht zusammen verkrampfe total... Eben hatte ich wieder so einen Anfall mein Freund Kahm zu mir und hat meine Arme hoch gerissen und dann ging es wieder jetzt fühle ich mich total schlapp. Habe das seit knapp einem halben Jahr. Kann mir jemand verraten was das sei könnte!? Liebe Grüße Linda  

Antwort
von DarksideUnicorn, 28

Ab zum Arzt! Eine Ferndiagnose ist leider nicht wirklich möglich...

Kommentar von Oo97LIInda97oO ,

Ok Danke gehe nächste Woche mal beim Arzt Vorbei muss das ein spezieller Arzt sein oder !?

Kommentar von DarksideUnicorn ,

Hm, ich kenne mich nicht besonders gut aus. Geh zu deinem Hausarzt, falls er nix machen kann, wird er dich schon zu einem richtigen Arzt schicken :) Gute Besserung!

Kommentar von dermick74 ,

Nicht nächste Woche, sofort....spätestens Morgen.
Solche Ärzte heißen Lungenfachärzte oder Allergologen.
Wenn es wirklich so schlimm ist wie Du sagst wird es allerhöchste Zeit !

Antwort
von user023948, 24

Geh zum Arzt! Sofort!

Kommentar von Oo97LIInda97oO ,

Ok gehe beim Arzt nächste Woche vorbei was könnte es denn sein ? Und muss es ein bestimmter Arzt sein ?

Kommentar von user023948 ,

Erstmal Hausarzt! oder gleich Krankenhaus

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten