Frage von Marco199515, 30

Bräuchte Hilfe wegen meiner Babykatze (würgt Schleim hoch)?

Hallo liebes Forum,

habe seit Samstag eine Babykatze,10 Wochen alt.Die TÄ hat sie gut durchgecheckt und meinte es wäre in Ordnung, dass ich sie nehme.

Sie frisst,trinkt,schlaft,macht ins Klo alles ganz normal.

Aber in der Nacht jedes mal circa um 3 Uhr in der Früh würgt sie ein bisschen Flüssigkeit hoch(sieht aus wie Schleim)

Meine Frage ist nun ob das normal ist oder ich mir Sorgen machen sollte?

Vielen Dank!

Jetzt tierärztlichen Rat holen
Anzeige

Schnelle und persönliche Hilfe für Ihre Katze. Kompetent und vertraulich.

Experten fragen

Antwort
von AlderMoo, 30

Sammel den ausgewürgten Schleim in einem sauberen Joghurtbecher o.ä. (Folie drüber, damit er nicht austrocknet) und geh' damit zum Tierarzt. Der kann das dann fachmännisch begutachten und geeignete Behandlungsmethoden durchführen.

Antwort
von timbreu, 25

Kann es sein dass die kleine Maus hungrig ist? Kitten dürfen essen so viel sie wollen und wann sie wollen. Stell ihr mal über Nacht hochwertiges Nassfutter hin.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community