Bräuchte Bitte bei einer Prozentrechnung Hilfe?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du kannst bei Prozentrechnungen diese hintereinander in % ausführen.

Wenn du eine unbekannte Zahl x hast und von dieser erst 25% und davon wieder 35% rechnen willst, ist die Rechnung dafür

x * 0,25 * 0,35 = 75                          |  /(0,25 * 0,35)
                    x  = 75 / (0,25 * 0,35)

Von diesem Ergebnis kannst du mit    * 0,25   die erste Auswahl ausrechnen, wenn es interessiert.


Wenn du dich über die Rundung wunderst (es kommt ja 857,14 heraus):
bei Menschen rundet man immer nach oben. Hier wird nicht zersplintert ...

     

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die antwort sollte 858 sein!

Denn: 1 Prozent von den 75 Personen sind 2,14 ( 75/35 ) das ganze mal 100 ( 214,28 Personen ), dann weist du wie viel Personen die 25 % waren. Und das noch mal 4 sind 857,14 Personen! (da 25% ein Viertel ist ).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

35 % von 25 % sind 0,25*0,35=0,0875

Also:

0,0875x=75

x=75/0,0875=857,14, aufgerundet 858

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

75*100/35 * 100/25=857,1428... also gerundet 858 Personen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du weißt, dass die aufgenommenen 75 Personen 35 % der engeren Auswahl sind. 

Die engere Auswahl beträgt 25 % der ursprünglichen Bewerberzahl .

Zunächst ermittelst du also die 25 %, eine simple Lösung wäre der Dreisatz:

35 % = 75 Personen ( :35)

-> 1 % =  2,14 Personen (*100)

-> 100 % = 214,28 Personen

d.h. 25 % der ursprünglichen Bewerberzahl entspricht 214,28 Personen.

Das ganze * 4 rechnen um auf 100 % zu kommen = 857,14 Personen.

Da es keine 0,14 Personen gibt, runde auf auf 858 Personen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kathy1601
30.09.2016, 10:26

Richtig

0

Nein, die Antwort ist nicht 268, 286 und 858, sondern 858.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung