Frage von qwer1850, 49

Brackets drücken und spannen nicht?

Also,ich habe vor 2 tagen meine Brackets bekommen und ich habe oft gehört und gelesen das die Spange am Anfang fürchterlich spannt aber so ist das nicht bei mir.Ich habe zwar Schmerzen beim Essen und ab und zu sticht der Draht auch mal aber ich spüre kein schmerzhaftes Spannen.Kann es sein das der KFO was falsch gemacht hat?Es ist übrigens am selben Tag als ich die Brackets bekommen habe ein Bracket locker geworden.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von queenlu, 23

Nein ich denke nicht dass der KFO was falsch gemacht hat. Ich arbeite selbst im KFO und hatte selbst eine Zahnspange. Das ist ganz normal wenn das nicht spannt war bei mir genau so. Und dass dein Bracket so schnell abging kann daran liegen dass du noch falsch aufbeißt und mit dem Zahn auf das Bracket kommt. Dein Biss ändert sich aber mit der Zeit.

Antwort
von TheCoB, 20

Die Spange ist ja deshalb da, weil Sie eine Fehlstellung der Zähne nach und nach regulieren soll. Das wird wahrscheinlich immer an irgendeiner Druckstelle in der Zahnreihe kleinere Schmerzen bereiten bis dieser Prozess abgeschlossen ist. 

Wenn es aber zu sehr schmerzt, (oder ein Bracket hat sich gelöst) dann solltest du da auch direkt wieder zum KFO oder zu deinem Zahnarzt gehen.

Antwort
von Mulitastic, 21

Ich hab selber eine bracket. Bei mir hat es fürchterlich geschmerzt. Aber dieser "schmerzfaktor" ist bei jedem verschieden. Wenn es so schlimm wird dann nimm Schmerz Tabletten. Weil manchmal kommt der Schmerz erst nach ein paar mal essen.

Antwort
von quwer, 21

Den lockeren Bracket wird er dir nochmal nachkleben, aber keine Sorge, die Schmerzen kommen noch. Beim Reinmachen ziehen die es noch nicht so sehr an, damit der Kiefer sich überhaupt erstmal an den Fremdkörper gewöhnen kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten