Brachland kultivieren?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Auf das Unkraut durch Gift eindämmen würde ich lieber verzichten, sondern besser jäten

Falls das Brachland mit Acherschachtelhalm zugewuchert ist: phoshorsauren Kalk einarbeiten und Kompost: Dann verschwindet der.

Als Erstkultur sind besonders Kartoffeln zu empfehlen. Da kann man trotzdem noch gut nachjäten und die werden auch nicht so leicht zugewuchert.

Rasen würde ich erst im Folgejahr sähen, wenn der Boden aufgebessert ist und vor allem die Unkräuter weg sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung