Frage von souvisou, 25

BP Abschluss, was könnten wir da machen?

Guten Abend an alle :)

Ich wohne ja zur Zeit in einem Heim. Und ich geh jetzt dann per 1. August in eine eigene wohnen freu doch leider muss ich die liebe WG und meine liebe Betreuern sowie Bezugsperson verlassen. Meine Bezugsperson (ist eine Betreuerin die für mich zuständig war/ist in dieser Zeit wo ich da im Heim wohnte) die hat ihre Ausbildung zu Sozialpädagogin abgeschlossen diesen Sommer und sie bestanden. Somit wird sie auch das Wohnen verlassen. Also verlassen wir eigentlich das Wohnen beide, sie nur 2.5 Wochen früher.

Jetzt hab ich ihr vorhing geschrieben das es mir net so gut geht, weil ich traurig bin, dass sie und die andere Betreuerin gehen und so ja. Nun meinte sie dann so, das wir einen kleinen BP abschluss machen könnten. Doch leider weiss ich net was wir machen könnten. Die meinte schon gemeinsam was essen gehen, aber war eher spass weil wegen magersuch ess ich net vor anderen Menschen. Aber habt ihr ne coole idee? Sowas wie gemeinsam ein Plakat gestalten mit erinnerungen oder was? Fällt euch was ein?

Danke schon mal :)

Gute Nacht 💕

Antwort
von Chrissi00, 10

Vielleicht gibt es Fotos von euch und ihr könntet ne Fotocollage machen. Dann kann man auch toll über die gemeinsamen Erlebnisse oder Situationen zu dem jeweiligen Bild sprechen und sich gemeinsam erinnern. Oder ihr unternehmt gemeinsam was schönes. Kino, Tanzen gehen oder nen DVD abend?! Und ihr könnt euch gegenseitig Briefe schreiben in denen ihr dem anderen sagt was ihr am andern mögt, was ihn besonders macht oder einfach alles positive was euch zur anderen Person einfällt. Diesen Brief kann man dann immer wieder hervor holen wenn man zum Beispiel traurig ist oder auch einfach so. Ich hab auch so einen und freue mich immer wieder, wenn ich ihn mal wieder anschau.  Ich hoffe ich konnte helfen. 

Antwort
von JAW101, 13

Plakat hört sich gut an oder einen bilderrahmen mit ganz vielen Bildern von euch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community