Frage von Michaleveren, 116

Boxspringbett für Übergewichtige?

Hi zusammen, der Titel ist fast selbsterklärend :) Ich brauche ein Bett, das meinen Körper vernünftig stütz und sich gleichzeitig nicht nach Beton anfühlt.

Ich bin 194cm groß und wiege knapp über 130kg. In jedem Bett habe ich das Gefühl durchzusinken. Die Logik sagt, es muss fester, also habe ich eine Kaltschaummatratze in Härtegrad 4 geholt. Aber das ging nicht ganz so wie ich mir das vorstelle: bei zu festem Liegen fängt meine Schulter an einzuschlafen und wehzutun. Es ist einfach zu hart aus der Seitenlage.

Ich habe viel gehabt: Lattenrost+Katschaummatratze, Latex-7-Zonen (das ging gar nicht). Taschenfeder Matratze war bis jetzt am nähsten, deswegen habe ich viel Hoffnung in ein Boxspringbett: ich habe sowas mal angetestet und gemerkt, dass es sich einfach sehr gemütlich anfühlt.

Im Netz steht viel von besserer Gewichtsverteilung bei Boxspringbetten.

Wie ist das denn mit dem Gewicht? Gibt es eine Beschränkung? Gibt es auch festere Boxspringbetten? Bleibt da noch das schöne Liegegefühl bei festem Aufbau?

Danke euch im Voraus,

Michael

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Laroque, 79

Hi Michael, 

Boxspringbett könnte tatsächlich eine Lösung sein. Es stimmt absolut, dass es diese Betten oft in weicher zu finden gibt, deswegen musst du hier gut aufpassen.

1. Hole dir auf jeden Fall anständige Schlafberatung!!! Sowas nimmt Zeit in Anspruch, aber dafür werden mit dir Kombinationen durchegeangen, es wird auf die Problembereiche in deiner Körperlage geachtet, wie deine Wirbelsäule liegt und und und. Sowas kostet bei anständigen Fachhändlern kein Geld und sollte auf der Prioritäten-Liste ganz oben sein.

2. Check hier: http://revor-boxspringbetten.de/boxspring-fuer-schwergewichte/  Es sieht danach aus, als hätte dieser Anbieter Betten, die speziell für dein Problem/Schwergewichte gebaut sind. Ich weiss nicht, wo du her kommst, aber auf der Stores-Seite sind einige aufgezählt (Düsseldorf, Dortmund, Bremen, Berlin, Hamburg), sollte also zu machen sein. Die schreiben auch von Beratungen, müssten also auf deine Körperlage auch gut achten können.

Hoffe ich konnte dir helfen.

Viel Erfolg!

Andrea

Kommentar von Michaleveren ,

Danke für Deinen sachlichen Kommentar, Andrea! Ich habe tatsächlich einen Shop in der Nähe. Habe da angerufen und wurde am Telefon nett beraten: morgen  Probeliegen. Ich habe ein gutes Gefühl :)

Antwort
von diePest, 99

Also.. ich habe bislang in einem Boxspringbett ein paar mal geschlafen .. und finde es schrecklich. Vielleicht gibt es da ja Unterschiede, aber mir ist das um längen zu weich, sehr unangenehm. 

Geh doch einfach mal in ein Möbelschäft und lieg ein bissl Probe. 

Antwort
von KeinName2606, 74

Hast du dich auch professionell beraten lassen? Geh mal in eni Matratzengeschäft probeliegen.

Und übrigens - anstatt dich durch tausende Matratzen durchzuwühlen solltest du eine Diät machen, dein Gewicht ist mehr als ungesund und du schadest  damit nur einer Person: Dir selbst!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten