Frage von Eileen2000 10.10.2013

boxer (hund) tierquälerei? 2. arten?

1.
1.
2.
2.
  • Antwort von Dea2010 10.10.2013
    6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Das nennt man Kupieren. In D ist das verboten, aber im Ausland wirds teilweise noch gemacht.

  • Antwort von Barbara58 10.10.2013
    4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    In vielen Ländern Europas ist das Kupieren bei Hunden mittlerweile verboten, in der Schweiz seit 1997, in Deutschland seit 1987 (Ohren) und 1998 (Schwanz), in Österreich seit 2000. Ausnahmen sind Amputationen aus medizinischer Indikation (z. B. Tumore, Schwanzabriss) oder in Deutschland bei jagdlicher Nutzung nach § 6 Tierschutzgesetz. Dieses Kupierverbot gilt auch dann, wenn der Eingriff in den Ländern durchgeführt wird, wo dies noch erlaubt ist. In die Schweiz und einige andere europäische Länder dürfen kupierte Hunde auch nicht mehr eingeführt werden (Ausnahmen sind Kurzbesuche von Ausländern, ein Nachweis der Amputation infolge medizinischer Indikation oder nachweisliches Kupieren vor Inkrafttreten der Bestimmungen).

  • Antwort von Turbomann 10.10.2013
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    @ Eileen2000

    Weil ich persönlich finde die mit dem spitzen ohren schöner....abber wenn die abgeschnitten worden :'s brauche hilfe

    Würde dir das gefallen, wenn man das mit deinen Ohren machen würde? Vielleicht würdest du auch schöner aussehen, wenn deine Ohren spitz wären.

    Dann Google mal wie man bei Hunden die Ohren und die Rute kupiert!!!!!!!!!!!!!!

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!