Frage von NinaLilaNina, 82

Box zahlen, obwohl sie untervermietet ist?

Hallo, ich hatte mein Pferd aufgrund meiner Ausbildung, an dem Betrieb stehen, an dem ich auch gearbeitet hab. Hab mein Pferd von einer Freundin holen lassen, die ihn auch seitdem versorgt. Auf jeden Fall habe ich Mitte Dezember gesagt das er nicht wieder kommen wird. Was nicht ganz akzeptiert wurde. Die Box war jedoch sofort mit einem jungen neuem Pferd der Stallbesitzer belegt. Dann bin ich an Weihnachten erkrankt und war den ganzen Januar krank geschrieben. Jetzt wurde mir für diesen Monat auch komplett Boxenmiete abgezogen, was nicht gerade wenig ist.

Ich habe keinen Vertrag unterschrieben! Und Mitte Dezember gesagt, dass das Pferd nicht wieder kommt. Es wurde dann was gemurmelt von wegen nur die Box zahlen und die Futterkosten werden abgezogen, aber das war wohl nichts.

Jetzt stand den Januar auch noch ein neues Einstellerpferd drin. Das heißt ja eigentlich, dass die Box, die ich voll zahle, einfach untervermietet wurde, oder? Wie ist das? Weil angenommen, ich wäre Mitte Januar wieder zur Arbeit angetreten und hätte das Pferd mitgebracht, hätte ich ja, schließlich zahle ich ja, ein Anrecht auf MEINE Box gehabt, die aber ja dann belegt gewesen wäre, und keine andere frei.

Bin bisschen verärgert. Man hat ja auch nicht immer sooo viel Geld übrig in der Ausbildung.

Aber wie ist das rechtlich?

Expertenantwort
von Baroque, Community-Experte für Pferde & reiten, 38

Ich hatte mal eine Kündigungsfrage zu einem Stallplatz rechtlich klären lassen.

Da hieß es, wenn nicht anders vereinbart, gilt die gesetzliche Kündigungsfrist aus dem Mietrecht, also 3 Monate zum Monatsende. Das heißt, wenn Du im Lauf des Dezember äußerst, dass Du den Vertrag nicht aufrecht erhältst, musst Du bis Ende März den Mietanteil des Vertrags zahlen. Das Vorhandensein eines Nachmieters verpflichtet einen Vermieter nicht, einen frühzeitig aus dem Vertrag zu entlassen, wurde mir von einer Rechtsanwältin gesagt.

Das andere ist der Dienstleistungsvertrag. Da wurde mir gesagt, gibt es keine gesetzlichen Vorgaben für die Beendigung des Vertragsverhältnisses. Da hat man sich irgendwie einig zu werden. Wie es mit den materiellen Bestandteilen des Vertrag ist (Heu, Wasseranteil, Stromanteil, Hafer, ...), kann ich Dir auch nicht Auskunft geben, da ich seinerzeit nicht weiter gefragt hatte, als mir eine Leermiete zu zahlen angeboten wurde, also Dienstleistung und materielles weg fielen. Das heißt, diesen Anteil müsstest selbst klären.

Wenn Du Mitte Januar wieder mit Pferd gekommen wärst, hättest Du Deinen Platz dennoch im Dezember durch die Aussage, dass es nicht wieder kommt, verwirkt. Du musst bestenfalls bis Ende März aufgenommen werden. Wenn überhaupt, Du hast gekündigt mit der Angabe, das Pferd kommt nicht wieder. Das ist als wenn Du eine Wohnung kündigst und vor Ablauf der Kündigungsfrist den Schlüssel übergibst, um sie los zu haben. Da kannst auch nicht am nächsten Tag sagen "ach, ich will doch noch paarmal drin schlafen, gebt mir den Schlüssel wieder".

Antwort
von PLFBBTFF, 42

Hallo erstmal, als wir ausgezogen sind ca mitte Dezember mussten wir diesen Monat noch zahlen. Ist ja logisch. Doch den nächsten monat mussten wir nicht bezahlen da wir ja sonst ein recht auf diese Box hatten also hätten wir auch alles mögliche andere reinstellen können aber da die Stallbesitzerin ein anderes Pferd reinstellen wollte mussten wir nicht bezahlen. Bei dir würde ich sagen ist es so das du dein Geld zurück verlangen kannst da die Box bezahlt hast aber ein anderes Pferd drin stand. 

Rede am besten mal mit der Stallbesitzerin. :)

Lg

Kommentar von NinaLilaNina ,

Wenn es nur nicht meine Ex-Chefin wäre, mit der ich nicht gerade im guten ausseinander gegangen bin. Durch die Krankmeldung waren sie so sauer das alles über Ruder gelaufen ist. Reden ist da kaum drin, meist ruft ihr Vater an und macht einen runter. Aber wegen Geld diskutieren.. Sie werden das mit dem Pferd was nun drin stand  abstreiten wenn ich es anklagen würde.
Vielen Dank! :)

Kommentar von PLFBBTFF ,

Oh vielleicht redest du mal mit einer guten Freundin vom Stall was sie dazu sagt oder sowas. Mehr fällt mir auch nicht ein sorry:) 

Viel Glück wünsche ich dir

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten