Botox für die Haare?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Leidet Deine Schwester und Haarausfall? Vergiß das ganz schnell, das Zeug ist ein Nervengist und es wird von Ärzten in die Kopfhaut gespritzt, Kosten zwischen 400 und 700 Euro. Und das gibt es auch erst ab 18 JahreHier kannst Du mal lesen, wozu das gedacht ist, für kranke Menschen und nicht für pubewrtierende Teenager

http://www.drbresser.de/kopf-und-haare/haarausfall/botox-gegen-haarausfall/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Puhh was für be heuchlerin einmal im jahr willse nett sein das sollte man jeden Tag sein !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Botox ist ein Nervengift, das ist weder gesund noch hat es eine Auswirkung auf die Haare. Was soll das Zeug bitte bezwecken? Eure Kopfhaut wird sich lediglich taub anfühlen, mehr nicht. Eure Haare werden weder besser aussehen, noch ist es gesund. Da kannst du dir gleich Kuhshice in die Haare schmieren und hoffen das es wirkt. :D 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist schwachsinnig in so einem Alter und kann der Gesundheit mehr schaden als helfen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Botox ist einfach ein Nervengift..
Und mit 14 Jahren sollte man wo anders mit den Gedanken sein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?