Frage von BMTHxD, 93

Bose Soundlink Mini 2 übersteuert sobald Equalizer an ist, normal?

Habe mir neulich das Bose Soundlink Mini 2 gekauft und stelle fest, dass ein Musikgenuss nur möglich ist wenn das Lied entweder sehr bassminimal ist oder ich den Equalizer ausschalte, sobald ich ihn auf HipHop oder ähnliches umschalte ist der Bass abartig übersteuert sodass die stimme richtige zittert. Ist das nun normal, ist es bei euch genauso (bitte nur Soundlink mini 2 benutzer) oder sollte ich die Box umtauschen? Ich benutze den Equalizer von Spotify.

Liebe Grüsse und danke in Vorraus!

Antwort
von iTech01, 74

Das Bosesystem kann eben duch die kleine Bauweise und kleine Membranen keine so hohe Bassleistungen bringen - da kann man leider nix anderes machen, außer den Equalizer so einzustellen, das die tiefen Frequenzen nicht übersteuern.
PS: Bin persönlich auch kein Bosefan, da für die (schlechte) Qualität alles zu teuer ist - eben Geldmacherei durch "die super Marke Bose"...
Gruss :-)

Kommentar von BMTHxD ,

Ja das ist mir klar, dachte nur vielleicht ist das ein Defekt an der Box.

Ja was heisst teuer, bose hat finde ich einfach kultstatus und bei solchen Marken wie Apple kann man es Bose nicht übel nehmen, wenn die auch geld verdienen wollen.

Habe ein altes Bose Wave Radio und hör dort immer über Aux musik und da ist die Qualität astrein, kein bisschen übersteuert, habe aber bis jetzt nicht viel von Bose ausprobiert, aber die Bose Soundlink ist von der Verarbeitung, sound und Komfort einfach super, nur eben der Bass ist schnell übersteuert.

Trotzdem danke für deine Antwort:) 

Kommentar von iTech01 ,

bitte :-) ich mein ja nicht das alles schlecht ist, nur manche Sets wie zum Beispiel die ganzen Acoustimass Serien klingen einfach schlechter als andere Boxen zum gleichen Preis ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten