Frage von pattyundkai, 36

Bosch Silence WFS 2030 schleudert nicht meh?

Gerät:Bosch Silence WFS 2030

Welche Reparaturen haben wir schon gemacht: -Erneuerung der Kohlestifte -Aus- und Wiedereinbau der Pumpe mit Komplettreinigung -Schläuche und Siphon gereinigt -Platine durch gemessen

Hallo alle zusammen,

vor ca 2 Wochen fing es an das unsere Waschmaschine nicht mehr geschleudert hat. Mein Mann hat darauf hin die Maschine auseinander gebaut und festgestellt das die Kohlestifte kaputt sind und ausgetauscht werden müssen. Das hat er dann auch gemacht und dabei auch direkt die Pumpe grundgereinigt. Doch die Maschine schleudert immer noch nicht. Bis zur Hälfte des Waschprogramms läuft die Maschine normal, bis es dann zum Schleudern kommt. Dann bricht das Waschprogramm ab und die Lampen der Maschine fangen an zu blinken.Nur Mit der Trennung der Stromzufuhr kann man die Maschine beenden.Wenn man das Gerät dann wieder an den Strom anschließt überspringt sie das halbe Waschprogramm, zieht neu Wasser und macht beim Weichspülen weiter. Danach pumpt die Maschine das Wasser wieder ab und nach drei kurzen Drehungen fängt alles wieder an zu blinken und die Maschine beendet das Programm.

Vielleicht kann uns ja hier jemand weiterhelfen. Im voraus schon mal besten Dank! Liebe Grüße Patty & Kai

Antwort
von meSembi, 28

Klingt trotzdem nach einem defekt auf der Elektrik. Aber wenn ihr die schon durchgemessen habt, könnte höchstens ein Kabel defekt sein, was ein falsches Signal schickt. Aber (ganz weit hergeholt) könnte es auch der Druckwächter sein, da dieser ja die Wasserstände kontrolliert, und der Fehler nur auftritt, wenn das ganze Wasser raus ist. Und da sendet er ja auch ein Signal...

Eventuell weiß manch anderer mehr....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community