Frage von Tabea17, 38

Bosch Produktgruppe waschen und Trocknen, brauche hilfe für die Antwrot auf fragen?

Ich hab fragen zu der Produktgruppe hoffe ihr könnt mir helfen. -Wie wird dafür geworben? -Welches sinmd die Zielgruppen? -gab es eine Entwicklung? -wie ist die Absatz-/Umsatzentwicklung? -Wie ist die Konkurenzsituation? BItte um antworten und vielleicht mit den Links woher ihr bescheid wisst danke im vorraus

Antwort
von McHilfe, 32

Hallo Tabea17,

wie ich aus deiner Frage entnehmen kann, interessieren dich die Haushaltsgeräte der Marke Bosch - speziell Wasch- und Trockengeräte.

Bosch selber hat von 1967 bis 2015 (Januar) in einem Joint Venture mit Siemens gemeinsam (50% Anteil) Haushaltsgeräte über das Unternehmen BSH Hausgeräte GmbH (früher: Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH) entwickelt und produziert. Die BSH nutzt zwei Hauptmarken wie Bosch und Siemens sowie auch eine Reihe von Spezialmarken wie: Gaggenau, Neff, Thermador, Constructa, Viva, Ufesa, Junker und Zelmer. Ebenso vertreibt die BSH in verschiedenen Ländern Regionalmarken. Die Regionalmarken der BSH sind Pitsos, Coldex, Balay und Profilo.

Die Marken der BSH wurden extra für verschiedene Zielgruppen und Regionen (Märkte) entwickelt bzw. dort positioniert. Zukünftig wird der Konzern Bosch seine Marke Bosch (Bosch ist jetzt alleiniger Eigentümer der BSH) sehr wahrscheinlich neu positionieren müssen. Alleine der Bosch-Slogan "Technik fürs Leben" sorgt noch nicht für zielgruppengerechtes Marketing. 

Persönlich vermute ich eine Neupositionierung der Marke Bosch, da aktuell die Marke sehr verwaschen wirkt. Das wird bestimmt die nächsten Jahre noch interessant, wo die Markenreise hingehen wird. 

Die Konkurrenzsituation kann nicht so einfach formuliert werden, da es sich hierbei um verschiedene Märkte mit gleichen oder auch anderen Anbietern handelt. So sieht die Situation in Asien bei Wasch- und Trockengeräten anders aus, als in Amerika oder Europa. Je nach Schwerpunkt der Hersteller und natürlich der potentiellen Käufergruppen.

Abgesehen von den verschiedenen Märkten wird die Konkurrenzsituation noch aus verschiedenen Gesichtspunkten (je nach Unternehmen) bewertet. Der eine Wettbewerber hat das Ziel Qualitätsführer zu sein (z.B. Miele), der Andere möchte den höchsten Umsatz haben, der andere den höchsten Gewinn pro Region, der Andere wiederum möchte den besten Kundendienst haben oder wiederum der Nächste möchte bei der Stiftung Warentest immer unter den ersten drei Platzierten kommen. 

In Deutschland ist die BSH (jetzt 100% Bosch-Tochter) immer noch führend im Umsatz und Gewinn. Leider kann ich den Anteil der Marke Bosch daran nicht nennen. 

Weltweit dominieren wenige Haushaltsgeräte-Hersteller mit sehr vielen Marken (Regional, Spezial), auch im Wasch- und Trockengerätebereich:

- AB Electrolux Gruppe

- Midea

- BSH Gruppe

- Haier Group Corporation

- Samsung

- GE Consumer Industrial

- Indesit Gruppe

- Arcelik Gruppe

- Whirlpool Coporation

Die Absatz-/Umsatzzahlen entnimmst du am Einfachsten den Punkt Geschäftsberichte der einzelnen Unternehmen, falls dich das ebenfalls interessiert. Schaue mal hier für die BSH nach: 

http://www.bsh-group.de/index.php?page=100325

Viel Erfolg beim weiteren Recherchieren. Ich hoffe, ich konnte Dich in die richtige Richtung schieben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community